Interview Steven Keßler – SG Rosenhöhe Offenbach U19

Heute im Interview: Steven Keßler von der SG Rosenhöhe Offenbach U19.

fussballtraining.de: Für welchen Verein bist Du aktuell tätig sind und welche Mannschaft betreust Du?

Steven Keßler: In der aktuellen Saison 2013/14 trainiere ich die U19 der SG Rosenhöhe Offenbach

fussballtraining.de: Wie zufrieden bist Du mit dem Verlauf der aktuellen Saison?

Steven Keßler: Mit dem Saisonverlauf bin ich hochzufrieden. Wir sind derzeit Tabellenführer der Gruppenliga Frankfurt mit 6 Punkten Vorsprung.

fussballtraining.de: Was ist in dieser Saison für Euch noch möglich?

Steven Keßler: Unser großes Ziel ist die Meisterschaft, und die damit verbundene Aufstiegsrelegation zur Hessenliga, ist somit in greifbare Nähe gerückt.

fussballtraining.de: Welche Philosophie verfolgst Du als Trainer? Was ist Dir besonders wichtig?

Steven Keßler: Meine Philosophie ist es, Spaß am Fußball zu vermitteln und die Individualität und den Charakter zu fördern und zu formen.
Ich verlange sehr viel und lege sehr großen Wert auf Disziplin, Ordnung und Teamgeist.

fussballtraining.de: Wer ist Dein Vorbild als Trainer und warum?

Steven Keßler: Ich habe kein Vorbild.

fussballtraining.de: Welche Schwerpunkte setzt Du in Deinem Training?

Steven Keßler: Meine Schwerpunkte sind das Passspiel als reine Übungs- und Spielformen, alle gruppentaktische Mittel im Offensiv- und Defensivverhalten, die Mannschafts-Taktik in unterschiedlichen Spielsystemen und die Vorbereitung auf den Seniorenbereich.

fussballtraining.de: Welche Utensilien dürfen in Deinen Trainingseinheiten nie Fehlen?

Steven Keßler: Bälle, Hütchen und Leibchen. Und je nach Trainingsschwerpunkt Koordinationsleiter und Hürden.

fussballtraining.de: Wie bildest Du Dich als Trainer weiter?

Steven Keßler: Ich bin DFB B-Lizenz Trainier und arbeite mit dem Training Online des DFB und habe ein Abo für die Zeitschrift Fussballtraining.
Des Weiteren kaufe ich mir Fußball Fachliteratur und Lehrvideos.
Wenn sich die zeitliche Möglichkeit ergibt, werde ich meine A-Lizenz noch machen.

fussballtraining.de: Wie lauten Deine persönlichen Ziele als Trainer?

Steven Keßler: Den Spass am Fussball weiter zu vermitteln und weiterhin im Leistungsbereich tätig zu sein.

Sind Sie auch Jugendtrainer und würden sich gerne hier bei uns auf fussballtraining.de vorstellen? Dann schreiben Sie uns noch heute eine Mail an: fussballinterviews@gmail.com

Schreibe einen Kommentar