No Thumbnail

Entwicklung der Gruppenkoordination 5 – 131

Thema/Beschreibung: Entwicklung und Training der Gruppenkoordination. Es werden Gruppen mit vier Spielern gebildet, die je ein Quadrat bilden. Sie spielen sich innerhalb der eigenen Gruppe den Ball zu. Auf Zuruf des Trainers bilden die Gruppen eine Linie. Schwerpunkt/Ziele: Koordinations- und Ausdauertraining, Orientierungsschulung Übungszeit: Die Übungszeit

No Thumbnail

Entwicklung der Gruppenkoordination 4 – 130

Thema/Beschreibung: Entwicklung und Training der Gruppenkoordination. Die Spieler dribbeln zunächst frei und versuchen auf Zuruf die geforderte Formation aufzubauen. Schwerpunkt/Ziele: Koordinations- und Ausdauertraining, Orientierungsschulung Übungszeit: Die Übungszeit ist vom Leistungsvermögen der Übenden und Zielsetzung der Trainingseinheit abhängig. Ab 10 Min Hilfsmittel: Bälle, Kunststoffhütchen Im Angebot

No Thumbnail

Entwicklung der Gruppenkoordination 3 – 129

Thema/Beschreibung: Entwicklung und Training der Gruppenkoordination. Die Spieler dribbeln zunächst nebeneinander vorwärts in einer Linie und bilden auf Zuruf ohne anzuhalten eine bestimmte Form. Schwerpunkt/Ziele: Koordinations- und Ausdauertraining, geeignet für die Aufwärmphase Übungszeit: Die Übungszeit ist vom Leistungsvermögen der Übenden und Zielsetzung der Trainingseinheit abhängig.

No Thumbnail

Entwicklung der Gruppenkoordinaton 2 – 128

Thema/Beschreibung: Entwicklung und Training der Gruppenkoordination. Nebeneinander diagonales Dribbeln der Viererkette in einer Linie. Alle Spieler haben einen Ball und dribbeln in einer Linie übers Feld, dabei bewegen sie sich diagonal. Der seitlich Abstand zwischen den Spielern bleibt konstant. Schwerpunkt/Ziele: Koordinations- und Ausdauertraining, geeignet für

No Thumbnail

Entwicklung der Gruppenkoordination 1 – 127

Thema/Beschreibung: Entwicklung und Training der Gruppenkoordination. Nebeneinander Laufen in einer Linie. Der Laufweg wird vorgegeben. Am Anfang zu zweit, dann zu dritt, anschließend zu viert. Der seitliche Abstand zwischen den Spielern bleibt konstant. Schwerpunkt/Ziele: Koordinationsfähigkeits-, Ausdauer- und Reaktionsschnelligkeitstraining, Technikschulung und -korrektur Übungszeit: Die Anzahl der

No Thumbnail

Dribbling, Flanken, Kopfstoß – 126

Thema/Beschreibung: Dribbling, Flanken schlagen, Kopfstoß, Torwarttraining. Die Spieler stehen zu zweit weit auseinander, vor dem Tor. Einer von beiden hat einen Ball. Zwischen den Spielern und dem Tor steht jeweils eine Reihe von Air Bodys. Beide starten gleichzeitig und dribbeln bzw. laufen Slalom. Nach dem

No Thumbnail

Dribbeln, Flanken von der Grundlinie – 125

Thema/Beschreibung: Dribbeln, Flanken von der Grundlinie, Köpfen im Torraum, Torwarttraining. Ein Torwart steht am Tor, im Strafraum drei oder mehr Air Bodys und zwei Gegenspieler. Die Spieler schlagen Flanken aus dem Lauf von der Grundlinie vors Tor. Es wird eine Reihe von Kunststoffhütchen so aufgebaut,

No Thumbnail

Passen, Dribbeln, Torschuss – 124

Thema/Beschreibung: Passen, Dribbeln, Torschuss. Es werden vier Gruppen gebildet. Jeweils eine Gruppe steht links und rechts neben dem Tor auf der Grundlinie, jeder Spieler hat einen Ball. Die beiden anderen Gruppen stehen den Ballgruppen jeweils gegenüber. Vor dem Tor werden sechs Air Bodys platziert. Der

No Thumbnail

Eins gegen eins gegen den Torwart – 123

Thema/Beschreibung: Dribbling, 1:1 Situation, Torwarttraining. Zwei Spielergruppen stehen sich gegenüber. Zwischen beiden Gruppen steht ein Torwart an einem mit Kunststoffhütchen gebildetes Tor. Zwischen Torwart und den Gruppen steht je ein Air Body. Die Gruppe, die dem Torwart frontal gegenüber steht, beginnt mit der Übung. Der

No Thumbnail

Dribbeln um Hütchen und Torschuss – 122

Thema/Beschreibung: Dribbling, Torschuss, Torwarttraining. Es wird ein Halbkreis mit Kunststoffhütchen gebildet, vor dem Tor werden zwei Air Bodys platziert. Die Spieler dribbeln um die Hütchen, spielen den Ball Richtung Tor, schieben sich durch die Air Bodys und schießen ins Tor. Schwerpunkt/Ziele: Koordinationsfähigkeits- und Reaktionsschnelligkeitstraining, Technikschulung