eltern-3

Der richtige Umgang mit Eltern im Jugendfußball

Eltern stellen das Rückgrat einer jeden Fußballmannschaft im Jugendbereich dar. Sie opfern oft einen großen Teil ihrer Freizeit, um den Spielbetrieb überhaupt erst möglich zu machen. Häufig klappt das Zusammenspiel zwischen Trainer und Erziehungsberechtigten hervorragend. Sollte dies allerdings nicht der Fall sein, können leicht Frustration

Flanke1 Vorschau

Die Bedeutung von guten Flanken

Im modernen Fußball ist viel von Kurzpassspiel, falschen Neunern und weniger von kopfballstarken Mittelstürmern und Flanken oder Flugbällen die Rede. Doch nach wie vor fallen viele Tore im Strafraum – und zwar nach hohen Hereingaben. Darum ist es wichtig, die Grundlagen dafür weiter zu trainieren.

GE DIGITAL CAMERA

Kreatives Koordinationstraining: Kölner üben sich im Fußballtennis.

Auch zum Ende einer zufriedenstellenden Hinrunde behält der 1.FC Köln seine gewohnte Trainingsgestaltung bei. In den für die Öffentlichkeit zugänglichen Einheiten wird vorwiegend an konditionellen Grundlagen gearbeitet. Athletiktrainer Yann-Benjamin Kugel setzte dabei erneut auf ein Training in Parcoursform. Insgesamt standen ihm hierfür 19 Feldspieler und

Aufwärmen1 Vorschau

Aufwärmtraining beim Fußball – Weshalb und wie?

Warum ist Aufwärmtraining wichtig? Aufwärmtraining vor sportlicher Aktivität dient zuallererst der Einarbeitung des Körpers in den Anstrengungszustand. Er soll herangetastet werden, um erhöhter Belastung in einer vorbereiteten Verfassung begegnen zu können. Außerdem wird der Kreislauf durch Aufwärmtraining wie ein Computer hochgefahren, um den Stoffwechsel auf

automatismen-1

Automatismen erlernen

Automatismen im Fußball sollen es einer Mannschaft ermöglichen, innerhalb eines vorgegebenen Systems in nahezu jeder erdenklichen Spielsituation als geschlossene Einheit zu agieren. Als Mannschaftssport lebt der Fußball vom funktionierenden Zusammenspiel aller Spieler und Mannschaftsteile, so dass Automatismen im Training regelmäßig wiederholt und einstudiert werden.

winterpause2

Eine Mannschaft in der Winterpause übernehmen

Die Winterpause ist ein guter Zeitpunkt für einen Verein, den Trainer zu wechseln. Wenn Sie die Möglichkeit haben, eine Mannschaft in der Winterpause zu übernehmen, sollten Sie sich allerdings ganz genau anschauen, ob diese neue Trainerstelle für Sie tatsächlich gut geeignet ist. Insbesondere sollten Sie

Auswechselbank Schnee vorschau

Die Winterpause im Fußball: Pros und Contras

Seit den 1980er-Jahren ist die Winterpause im deutschen Fußball ein fester Bestandteil des Terminkalenders. Die Spieler der Profiklubs aus der Bundesliga profitieren im internationalen Vergleich von der längeren Regenerationspause zum Jahreswechsel. Während die Winterpause aus wirtschaftlicher Sicht im Profibereich auch Nachteile zeigt, bleibt sie unter

GE DIGITAL CAMERA

Athletik im Fokus: Koordinations- und Sprungkrafttraining am Geißbockheim

Trotz frostiger Temperaturen und einiger verletzter Stammspieler präsentierte sich die Mannschaft des 1.FC Köln gewohnt gut gelaunt in ihrem Trainingsalltag. Bei strahlender Wintersonne überließ Peter Stöger die Trainingsleitung fast komplett seinem Athletiktrainer Yann-Benjamin Kugel. Vor den Augen von etwa 50 scheinbar kälteresistenten Fans arbeiteten die

Abseitsfalle

Die Abseitsfalle als taktisches Mittel

Warum Abseitsfalle: Die Abseitsregel gehört zu einer der anspruchsvollsten Regeln im Fußball. Im Laufe der Jahre wurde sie von der FIFA in ihrer Auslegung immer wieder überarbeitet. Grundsätzlich greift die Regel, wenn die angreifende Mannschaft mit dem Ball in der Hälfte des Gegners ist und