Tag Archives: Aufwärmprogramm

Saison 2013/14 Aufwärmprogramm Spiel: FC Bayern München gegen FC Augsburg

Für diese Laufschule wählte ein Team FCB die Form eines Sterns, wobei sich der Fitnesstrainer mittig postiert und die Spieler im Kreis um ihn postiert (in der Grafik Bereich „A“). Auf Kommando müssen bestimmte Bewegungsformen zur Kreismitte hin ausgeführt werden, den Weg zurück lassen die Trainer im Trab ausführen. Das zweite Team FCA wählt die Standard-Gassenaufstellung, wobei immer zwei Akteure nebeneinander stehen und die Laufübungen absolvieren.

Schalke 04 Training: Vor dem CL-Spiel gegen PAOK Saloniki

Noch zwei Tage vorm Qualifikationsspiel gegen PAOK Saloniki. Nur noch zwei Tage bis zum Millionenspiel. Nach dem missratenden Saisonstart in der Bundesliga hoffen die Knappen endlich darauf eine überzeugende Leistung bieten zu können. Ehe es zu einen Aufwärmprogramm unter der Anleitung von Hendrik Kuchno, den neuen Athletiktrainer der Schalker kam, liefen sich die Profis warm.

Guardiola trainiert das Angriffspressing und die Blockverschiebung

Einzig Franck Ribéry und Javi Martínez absolvierten je ein individuelles Training, der Mainzer Neuzugang Jan Kirchhoff dagegen stieg nach überstandenen muskulären Problemen wieder voll ins Teamtraining ein und könnte so am kommenden Samstag gegen den 1. FC Nürnberg wieder in den Kader rutschen.

SpoWi-Ecke: Untersuchung des Kopfballtrainings

Somit blieben 91 Versuchspersonen, davon 61 Frauen und 30 Männer für die Untersuchung übrig, die nach Alter, Geschlecht und Intelligenz gemacht und in drei Gruppen eingeteilt wurden: Eine Kopfballtrainingsgruppe (35 Studierende), eine Passtrainingsgruppe (29 Studierende) und eine Wartekontrollgruppe (27 Studierende).

Das letzte Training der U19 von Schalke vorm Halbfinale

Das letzte Training der U19 vorm Halbfinale. Norbert Elgert sammelte die Mannschaft vorm Warmlaufen nochmal am Mittelkreis zusammen und gab eine kurze aber Intensive Ansprache. So viele Zuschauer wie bei den Training wünschen sich sicherlich einige Bundesligisten.

No Thumbnail

Muskelpower aufbauen beim Fußballtraining

Auch beim Fußball wird Muskelpower (http://www.muskelpower.de) benötigt, diese muss professionell aufgebaut werden. Am besten macht man das zum Ende der Vorbereitunbgsphase, hier steht auch die Stärkung des Selbstbewusstseins im Fokus. Übungsformen mit vielen Torabschlüssen und viele Eins-gegen-Eins Spielsituationen sind bezüglich der Erfolgserlebnisse der Spieler sehr