Tag Archives: Ball

Ergänzende Trainingsmöglichkeiten zum Fußball

Ausgleichssportarten sind als Ergänzungstraining für jede Art der Belastung relevant. Das gilt besonders für Sportarten wie Fußball, in denen die konventionellen Trainingsreize oftmals Leistungsbarrieren hervorbringen. Wieso Ausgleichsportarten sinnvoll sind und welche Ergänzungseinheiten für Fußball Sinn machen – wir geben einen Überblick.

Welche Rolle spielt die Körpergröße beim Fußball?

Der legendäre Otto Rehhagel hat einst den Satz geprägt: „Einzneunzig kannste nicht trainieren!“ Ganz offensichtlich war Rehhagel stets davon überzeugt, dass große Spieler Vorteile beim Fußball hätten. Deswegen waren in seinen Mannschaften auch stets viele Spieler mit einer überdurchschnittlichen Körpergröße zu finden. Und was immer

Konter sind eine brillante Waffe im Fußball

Ein Konter ist ein schneller Gegenstoß, der nach einem Ballverlust bzw. einer Balleroberung stattfindet. Dieses taktische Mittel funktioniert sogar sehr gut, wenn Ihr Team gegen eine deutlich stärkere Mannschaft spielt. Die Voraussetzung ist allerdings, dass Sie keine allzu großen Schnelligkeitsdefizite gegenüber der anderen Mannschaft haben.

Die SpoWi-Ecke: Wie schießt man erfolgreiche Elfmeter?

Sie unterschieden zwischen dem „natürlichen Eck“, also für Rechtsfüßler das linke Eck, dem „falschen Eck“, also der anderen Seite, und der Mitte. Als Ergebnisse wurde festgehalten, dass 81 Prozent der Schüsse in die Mitte verwandelt wurden, während 77 Prozent im natürlichen Eck unterkamen und nur 70 Prozent der Schüsse auf das falsche Eck einen Torerfolg produzierten.

Stationstraining bei den Knappen

Die Einheit ließ Jens Keller ca. 40 Minuten laufen. Umso länger die Einheit lief umso ungenauer wurden die Schüsse auf das Tor, nicht selten landete ein Ball auf den benachbarten Trainingsplatz
Anschließend zogen sich die Knappen ihre Fußballschuhe aus und ließen sich locker über den Rasen aus.

Rückeroberung wird groß geschrieben

Souverän pflügt Bayer Leverkusen als Tabellendritter durch die Bundesliga, vom 0:2 auf Schalke am vierten Spieltag einmal abgesehen. Bis jetzt der einzige Punktverlust. Im Angriff wirbeln Kießling und Sam, Bender und Rolfes halten das Mittelfeld dicht und hinten verteidigt das Team geschlossen.

Muldenhauben

Muldenhauben werden von Trainern sehr häufig benutzt. Sie dienen als Markierungen und haben den Vorteil, dass sie nicht besonders groß sind. Das ist ein Vorteil gegenüber Pylonen, insbesondere wenn es darum geht, dass die Spieler in einem engen Radius um die Muldenhauben herum laufen sollen.

No Thumbnail

Der Fußball: Früher, heute und in der Zukunft

Fußball ist mit Abstand die weltweit populärste Sportart. Viel benötigt man dazu auch nicht: Zwei Tore, zwei Mannschaften und einen Ball. Dieser Ball hat eine lange Geschichte hinter sich. Woher stammt er und ab wann ist er regelgerecht? Und wie sieht der Fußball der Zukunft