Tag Archives: Slalom

freiburg_training_bremen

Letztes öffentliches Training des SCF vor dem Bremen-Spiel

Christian Streich konnte 16 Spieler und zwei Torhüter zum letzten öffentlichen Training vor dem richtungsweisenden Spiel gegen Werder Bremen begrüßen. Dabei musste er auf einige verletzte und angeschlagene Spieler verzichten. Dennoch wurde in der 60-minütigen Trainingseinheit mit großem Einsatz gearbeitet.

No Thumbnail

Stangen-Slalom-Dribbling

Gestern ging es im Training wieder ums Thema Dribbling. Eine schöne Übung dafür ist das Stangen-Slalom-Dribbling.     Dazu werden 2 Starthütchen in einem Abstand von 10 Metern gegenüber markiert. Dann baue ich mittig mit vier Stangen im Abstand von 2 Metern einen Slalom auf

schalke_parkstadion_abschlussspiel

Schalke Training im altehrwürdigen Parkstadion

Am heutigen Tag fand das Training im alten Parkstadion statt, in dem die Knappen 2001 ihre 5-Minuten-Meisterschaft „feierten“. Beim heutigen Training wurde viel im Bereich der Schnelligkeit trainiert. Doch zunächst ergab sich das gewohnte Bild und die Spieler liefen sich um den Platz herum erst einmal warm, ehe sie sich dehnten.

Grafik1

Stationstraining bei den Knappen

Die Einheit ließ Jens Keller ca. 40 Minuten laufen. Umso länger die Einheit lief umso ungenauer wurden die Schüsse auf das Tor, nicht selten landete ein Ball auf den benachbarten Trainingsplatz
Anschließend zogen sich die Knappen ihre Fußballschuhe aus und ließen sich locker über den Rasen aus.

Foto3

FC Schalke 04 gegen Bayer Leverkusen, Training vom 22.03.2012

Sonnenschein, wolkenloser Himmel und 17 Grad Celsius – Bestes Fußabllwetter beim Knappen-Training und deren Spielvorbereitung gegen Bayer Leverkusen. Alle Mann an Bord, außer Christian Metzelder, der übte sich im Lauftraining. Rehabilitant Höwedes befindet sich dagegen im schweißtreibendem Aufbautraining – Viel Erfolg! Einen Hingucker hielt Julian

No Thumbnail

Achten um Dummy und Kegel mit rechts – 248

Bie Ballführung muß ständig geübt werden.Wenn ihr mit dem runden Leder eine Acht beschreibt,könnt ihr alle Arten des Dribblings einbauen,wie Innenrist recht wechselt auf Außenrist rechts .Haltet den Ball kurz ,indem ihr ihn bei jedem Schritt berührt.

No Thumbnail

Koordination mit dem Ball in der Hand

Die Übung wurde und von Thomas Mangold von Gurkerl.com zur Verfügung gestellt. Die Eröffnung dieser Übung erfolgt durch ein Zuspiel. Der Passempfänger geht dem Ball entgegen und schupft ihn sich in die Hand. Mit dem Ball in der Hand geht es dann durch den Reifenparcours.