Kategorie-Archiv: Trainingsreport

SC Freiburg: Variantenreiches Aufwärmprogramm in der Gruppe

Zum Auftakt der Länderspielpause lief beim öffentlichen Training der Profis der Breisgauer eine, unter anderem durch Berufungen in die Nationalmannschaften, ausgedünnte Trainingsgruppe auf. Die zirka zwanzig Mann starke Gruppe präsentierte sich bei angenehmen Temperaturen und auf frisch gewässertem Geläuf den obligatorischen dreißig Zuschauern. In der

Kreatives Torwarttraining in Gladbach

Zwischen Europapokal und Bundesliga bekommt man bei Borussia Mönchengladbach auf dem Trainingsplatz überwiegend die Ersatzspieler zu Gesicht. So waren Co-Trainer Frank Geideck und Chef Dieter Hecking diesmal ausnahmsweise selbst mittendrin im Geschehen. Außerdem absolvierten einige Rekonvaleszenten individuelle Einheiten.

SC Freiburg II – FV Ravensburg: Dreiecksformation auf den Flügeln

Im zweiten Heimspiel der Rückrunde der Oberliga Baden-Württemberg empfing die Freiburger Zweitvertretung den starken FV Ravensburg. Vor einer überschaubaren Kulisse, dem Sonntagsspiel der Freiburger Profis und dem schlechten Wetter geschuldet, entwickelte sich eine torreiche und von aggressivem Zweikampfverhalten geprägte Partie. Durch die zahlreichen offensiven Szenen

Köln-Training: Konzentration auf Ballbesitz und Diagonalbälle

Kurz nach der letzten Begegnung und vier Tage vor dem nächsten Spiel in der Liga hat sich die Profi-Mannschaft des 1. FC Köln unter Peter Stöger zunächst auf viele Ballkontakte in Spielformen konzentriert. Nicht jeder wollte – zum Unmut der jeweiligen Gegenspieler – das ungeschriebene

Spielsystemanalyse: SC Freiburg II – Bahlinger SC

Am vergangenen Sonntag startete die Freiburger Zweitvertretung in die Rückrunde der Oberliga Baden-Württemberg. Im Derby gegen den Bahlinger SC konnten die enorm heimstarken Gastgeber lediglich einen Punkt auf dem Konto verbuchen und mussten sich nach einem verhaltenen Spiel mit einem torlosen Remis begnügen. Das gute

Kölner Coach praktiziert intelligente Trainingssteuerung

Hatten die Stammspieler des 1. FC Köln in den Wochen zuvor nach Bundesliga-Spielen teilweise nur eine lockere Runde auf dem Rad gedreht, bat Coach Peter Stöger diesmal alle Mann auf den Rasen. Dort sollte bei sorgfältiger individueller Belastungssteuerung an den sogenannten „Basics“ des Passspiels gearbeitet

Training bei den Breisgauern: Hochgeschwindigkeitsfußball auf 3 Tore

Bei Temperaturen, die sich in den letzten Tagen wieder knapp über den Gefrierpunkt gekämpft hatten, lief am Dienstag den 07.02.2017 gegen 11.30 die Trainingsgruppe des Sport-Club Freiburg auf dem Trainingsgelände neben dem Schwarzwaldstadion auf. Nach wochenlangem Schneefall waren die imposante Waldkulisse und der Trainingsplatz wieder