Kategorie-Archiv: Aufbautraining

schalke_training_gortzka

Viele Torschüsse und Einzeltraining für Schalkes Goretzka

Beim Schalke-Training standen Torabschlüsse im Vordergrund. Coach André Breitenreiter konnte auf 24 Spieler setzen, wobei Leon Goretzka nur ein seperates Einzeltraining praktizierte. An der Einheit nahmen auch die U23-Akteure Serkan Göcer, Maurice Neubauer und Florian Pick teil.

Spiel1 Vorschau

Charaktere einer Fußballmannschaft (Teil 3)

Belbins Teamrollen und ihre Relevanz für den Fußball Die ausgewogene Zusammenstellung eines Teams aus Belbins Teamrollen lässt sich nicht verallgemeinern. Der Kontext der Teambildung und die jeweilige Branche bestimmen, welche Rolle wie oft vertreten sein sollte und auf welche Position verzichtet werden kann. Eine effektive

training_freiburg_talente Vorschau

Regenerations- und Fördertraining beim SC Freiburg

Die Bedeutung des morgendlichen Trainings nach einem Spiel hat Christian Streich immer wieder betont, das wurde auch in dieser montagmorgendlichen Trainingseinheit deutlich. Die 11 von Beginn an eingesetzten Spieler vom Vortag schwangen sich auf die Mountainbikes und drehten mit Simon Ickert eine Runde durch den

Auslaufen3 Vorschau

Was bringt Auslaufen? (Teil 2)

Nachdenken ist effektiv Wer den gleichen Fehler nicht zweimal machen möchte oder einstudierte Sachverhalte besser verinnerlichen will, kann das Auslaufen bestens dazu nutzen, die vergangenen Stunden sportlicher Aktivität Revue passieren zu lassen. Das nutzt nach dem Training genauso wie nach dem Wettkampf.

bayern_training_regeneration

Die Bayern regenerieren mit Movement Preps

Bei hochsommerlichen Temperaturen bat Pep Guardiola sein Team zum öffentlichen Training. Bis auf die verletzten Franck Ribéry, Javi Martínez, Holger Badstuber und Jan Kirchhoff waren alle Spieler mit von der Partie, auch die zuletzt geschonten Arjen Robben und Thiago.

Auslaufen2 Vorschau

Was bringt Auslaufen? (Teil 1)

Auslaufen – aus mehreren Gründen wichtig Das Spiel gegen den Angstgegner war hart. Das mehrtägige Trainingslager steckt den Spielern in den Knochen. Und das Fußballtraining gerade eben war schon mit fordernden Intervallen oder knackigen Sprints bestückt. Warum jetzt noch auslaufen, wenn die Mannschaft ohnehin gerade

Dribbling Hütchen Blurry Vorschau

Sinn und Zweck eines Trainingslagers (Teil 2)

Auch tägliche Wiederholungen im taktischen Bereich können somit schnell zu Automatismen werden, die im normalen Trainingsbetrieb nur schwer einzustudieren sind. Nicht zuletzt wird sich das Zusammenleben der Mannschaft auf engem Raum positiv auf den Teamgeist auswirken. Für gewöhnlich ist es, vor allem im Amateurbereich, nicht

Sprint seitlich Vorschau

Sinn und Zweck eines Trainingslagers (Teil 1)

Nicht nur die Profi-Teams aus den oberen Spielklassen im Fußball nutzen die Sommerpause gerne für ein Trainingslager, um sich auf die bevorstehende Saison vorzubereiten. Auch im Amateurbereich kann ein Trainingslager, sowohl für die Spieler als für den auch Trainer, durchaus sinnvoll sein.

Fußball vor Sonnenuntergang Vorschau

Sommerpause im Amateurfußball

Gegen Ende der Saison gehen auch die Kraftreserven der Spieler zur Neige, im Profifußball wie im Amateurbereich. Die Belastung im Training sollte abnehmen, der Regeneration mehr Zeit gegeben werden. Viele Trainer reduzieren sinnvollerweise die Anzahl oder Länge der Einheiten, leichtes Training wie Fußballtennis verdrängt in