Kategorie-Archiv: FC Bayern München

bayern_training_regeneration

Die Bayern regenerieren mit Movement Preps

Bei hochsommerlichen Temperaturen bat Pep Guardiola sein Team zum öffentlichen Training. Bis auf die verletzten Franck Ribéry, Javi Martínez, Holger Badstuber und Jan Kirchhoff waren alle Spieler mit von der Partie, auch die zuletzt geschonten Arjen Robben und Thiago.

No Thumbnail

Thiago und Robben im Einzeltraining unter Buenaventura

Öffentliches Training der Bayern Profis am 17.03.2015 Bereits ca. eine Stunde vor dem Beginn des Mannschaftstraining absolvierte Arjen Robben mit Fitnesstrainer Lorenzo Buenaventura sein persönliches Aufbautraining. Dies setzte sich aus leichtem Traben und diversen, leichteren Steigerungsläufen zusammen. Am Mannschaftstraining konnte er jedoch nicht teilnehmen.

No Thumbnail

Die Bayern A-Jugend trainiert Guardiolas Rondos

Zu Beginn der Trainingseinheit führten die Jungbayern ca. 30 Minuten die durch Pep Guardiola auch im Freistaat berühmt gewordenen „Rondos“ durch. Hierbei handelt es sich um eine recht simple aber äußerst effektive Trainingsform – im Endeffekt eine Variation des auch bei uns bekannten „Eckchens„.

Grafik2

Akribischer Pep Guardiola arbeitet an Chancenverwertung der Mannschaft

Zu Beginn des Trainings merkte man den Spielern die niedrige Temperatur durchaus an, lediglich Dante erheiterte seine Kollegen mit der Nachahmung von Diego Contento’s missglückten Befreiungsschlages in der letzten Minute der Nachspielzeit.
Um sich aufzuwärmen liefen die Spieler in einer Reihe gemeinsam quer über den Platz. Hierbei bauten sie, auf Anweisung eines Trainers, Übungen ein.

bayern_training_dehnen

Bayern Training, Franck Ribéry trumpft wieder auf

Als sich die Bayern Profis, am 5. Dezember, auf dem Trainingsgelände in der Säbener Straße trafen, schien bei den zirka 100 Fans die Frage nach Arjen Robbens Verletzung unausweichlich. Wie aus einer Vielzahl an Presseagenturen zu entnehmen ist, wird er dem FC Bayern München länger als erhofft fehlen.

bayern_training_schweinsteiger_länderspielpause

Länderspielpause, Schweinsteiger absolviert Extraeinheit

Ob Schweinsteiger im Bundesliga-Heimspiel am Samstag gegen Hannover 96 wieder auflaufen kann, steht zwar noch nicht definitiv fest. Jedoch kehrte der Mittelfeldmotor am Dienstag endlich wieder auf den Rasen zurück – die letzte Einheit hatte Schweinsteiger vor etwa zehn Tagen bestritten.