Kategorie-Archiv: Hertha BSC

hertha_trainingsspiel

Hertha Trainingsspiel: A-Elf gegen B-Elf

Kurz vor Ende der Saison legte Hertha-Coach Pál Dárdai den Fokus auf ein Trainingsspiel zwischen den Stammspielern und den Reservisten. Nicht mit dabei waren die verletzten Spieler John Anthony Brooks und Vladimir Darida. Aus dem Lazarett gab es dennoch auch Positives zu vermelden, da in

hertha_training_athletik

Trainingsspiele stehen bei der Hertha im Mittelpunkt

Die Hertha, weiter auf Champions-League-Kurs, legte den Fokus in diesem Training auf das Spiel mit Ball: Trainingsspiele in verschiedenen Variationen standen im Mittelpunkt. Dies war sicherlich auch der Tatsache geschuldet, dass nur 16 Spieler beim Training dabei waren.

hertha_training_stretching

Hertha mit intensivem Lauf-ABC und Trainings-Turnier

Hertha-Trainer Pál Dárdai schonte seine Spieler bei fast schon frühlingshaften Temperaturen nicht, vielmehr standen einige kräftezehrende Trainingsinhalte auf dem Plan. Zum Auftakt der insgesamt 90-minütigen Einheit überließ der ungarische Chefcoach aber seinen Athletik-Trainern das Feld. Die erste Viertelstunde verbrachten die Akteure mit ausgiebigen Stretch- und

hertha_bundesliga_training_erwaermung

Die Hertha trainiert mit ihrem Torwartnachwuchs

Beim ersten Training nach der Rückkehr aus dem Winter-Trainingslager ging es bei der Hertha intensiv zur Sache. Bei eisigen Temperaturen auf dem Schenkendorffplatz standen insgesamt 25 Feldspieler und vier Torhüter auf dem Platz.

hertha_auslaufen_hinrunde

Hertha mit 4-4-2-System auf Champions-League-Kurs

Winterpause – Da ist es an der Zeit, ein Fazit zu ziehen: So auch bei der Hertha aus Berlin. Die Haupststädter sind die Überraschungs-Mannschaft der Bundesliga, rangieren mit bärenstarken 32 Punkten auf Platz drei. In der letzten Trainingswoche meinte es das Trainerteam mit der Mannschaft

hertha_training_10vs10

Hertha Trainingsspiel auf acht Tore

Nach zwei Trainingslagern war den Herthanern der Kräfteverschleiß anzumerken. Aus diesem Grund ließ Cheftrainer Pal Dárdai seine Schützlinge am ersten Tag nach der Rückkehr aus Österreich ausschließlich mit dem Ball arbeiten.