Kategorie-Archiv: Aufwärmtraining

Zweikampf

Viererkette – so wird effektives Abwehrverhalten trainiert

Früher wurde im Fußball noch mit einem sogenannten Libero gespielt. Heute ist die Viererkette die bevorzugte Defensiv-Taktik. Doch damit diese wie gewünscht funktioniert, sollte sie immer wieder ins Training integriert werden. Denn wenn nur ein Innenverteidiger oder Außenverteidiger nicht wie seine Kollegen herausrückt beziehungsweise verschiebt, kann der

seitenstechen im fußball

Seitenstechen während des Fußballs – Was nun?

Jeder Fußballer hat sicherlich schon einige Male Seitenstechen gehabt. Das ist sehr unangenehm und kann dafür sorgen, dass nicht mehr richtig Sport getrieben werden kann. Um die Beschwerden zu lindern, können unterschiedliche Maßnahmen helfen. Doch bevor auf diese eingegangen wird, wird erläutert, was Seitenstechen überhaupt

4 tolle Aufwärmübungen für dein Training

Aufwärmtraining vor sportlicher Aktivität dient zuallererst der Einarbeitung des Körpers in den Anstrengungszustand. Er soll herangetastet werden, um erhöhter Belastung in einer vorbereiteten Verfassung begegnen zu können. Außerdem wird der Kreislauf durch Aufwärmtraining wie ein Computer hochgefahren, um den Stoffwechsel auf das Ende des Ruhezustands

Oberschenkelmuskulatur dehnen

Oberschenkelmuskulatur dehnen – so machst du es richtig!

Die Oberschenkelmuskulatur zählt zu den Muskelgruppen, die im Fußball besonders stark beansprucht werden. Um schweren Verletzungen oder sogar dauerhaften Schäden vorzubeugen, sollte vor jedem Spiel und jedem Training die Oberschenkelmuskulatur ausreichend gedehnt werden. Oberschenkelmuskulatur dehnen und aufwärmen, sollte als Grundlage in jedem Aufwärmtraining vorhanden sein.

Aufmerksamkeit

Totale Übersicht durch Aufmerksamkeitstraining

Wenn man Xavi Hernandez und Andres Iniesta auf engstem Raum am Ball sieht, zugestellt von zwei, manchmal drei Gegenspielern, kann man nur mit offenem Mund staunen. Woher nehmen diese Ausnahmespieler die Ruhe und treffen noch in größter Bedrängnis die richtige Entscheidung? Ist es angeboren? Oder

Multidirektionales Training – trainieren wie die Profis

Wenn Lionel Messi in Höchstgeschwindigkeit, eingekreist von vier Spielern, Richtungen wechselt, Haken schlägt und so beeindruckend fintiert, dass die Gegner ins Leere laufen, bleiben Fußballfans mit offenem Mund zurück. Fans und Experten sind begeistert und am liebsten würden sich alle einen Messi klonen. Wenn das