Fußballspiele mit Minitor

Heute haben wir ins Training nicht nur den Rebounder von Teamsportbedarf.de integriert, sondern auch die Minitore. Diese sind für kleine Wettspiele optimal geeignet.

Fußballspiele mit Minitor (Foto: Uwe Jansen)

Fußballspiele mit Minitor (Foto: Uwe Jansen)

Bei den kleinen Fußballspielen können die erlernten Grobformen der Ballan- und -mitnahme, des Passens und des Dribbelns, also die Trainingsschwerpunkte in unserem Altersbereich optimal umgesetzt werden. Die Minitore von Teamsportbedarf.de lassen sich nicht nur hervorragend ins Training integrieren, sondern auch schnell und bequem aufbauen.

Mit diesem hochwertigen Aluminium-Minitor bekomme ich ein Trainingsgerät, das ich bei vielen Übungen einsetzen kann. Das geringe Gewicht von rund 15 Kilo und die Option, es zusammen zu klappen, bietet mir die Möglichkeit, es überall einzusetzen. Dazu werden die passenden Übungen durchgeführt, und schon erleben meine Jungs wieder große Freude und einen Riesenspaß am Fußball spielen.

Mit den Toren von Teamsportbedarf.de können die Grundformen der Technik in attraktive, kleine Wettbewerbspiele verpackt werden. Einfache Regeln, viel Action, motivierende Aufgaben, viele Erfolgserlebnisse und Ballkontakte sind gepaart mit kleinen Feldern und Gruppen sowie einer leichten Organisation. Ergo schaffen wir so ein optimales Trainingsumfeld!

Schreibe einen Kommentar