Kategorie-Archiv: Blog

Die SpoWi-Ecke: Aufwärmen und Sprintleistung?

Argumentiert wird hier oftmals mit dem Muskeltonus, also der Spannkraft der Muskulatur – diese wird laut der Sportwissenschaft durch Dehnung gesenkt, weshalb schnellkräftige Bewegungen im Anschluss nicht mehr so schnell ablaufen können. Die Untersuchung „The Effect of a Short Pracitcal Warm-up Protocol on Repeated Sprint Performance“ von Jonathan Taylot, Matthew Weston und Matthew Portas untersucht genau diese gegenseitige Einstellung und liefert Ergebnisse, welche zumindest eine Tendenz aufzeigen.

Rebounder

Ein Rebounder ist eine künstliche Wand. Meist wird ein straffes Netz verwendet, so dass ein Ball der auf einen Rebounder geworfen oder geschossen wird, mit großem Schwung reflektiert wird. Moderne Rebounder bieten die Möglichkeit, unterschiedliche Winkel einzustellen, so dass viele verschiedene Übungen möglich sind. Manchmal

Zum Punkten verdammt

Ein Spiel, das richtungsweisend ist: Am Samstag treffen mit Nürnberg und Freiburg die beiden einzigen noch sieglosen Teams aufeinander. Am Freitagabend trifft Dortmund auf Stuttgart, Bayern und Leverkusen müssen auswärts ran.

Praktische Erfahrung ist nicht ausreichend für einen Fußballtrainer

Der Sportwissenschaftler Roland Loy hat vor ein paar Jahren ein Buch über Fußballirrtümer veröffentlicht. In diesem Buch beschreibt er sehr eindrücklich, wie viele der Fußballweisheiten in Wahrheit nicht zutreffen. Loy hat für sein Buch damals zahlreiche Fußballspiele untersucht und ist zum Teil zu ganz anderen

Mit einer Kabinenansprache ein Spiel in der Halbzeit rumreißen

Im Fußballgeschäft gibt es zahlreiche Geschichten und Legenden über Mannschaften, die ein schon verloren geglaubtes Spiel noch herumgerissen haben. Auch wenn es zur Halbzeit so aussehen mag, als sei eine Wende nicht mehr möglich, gibt es doch zumindest immer noch eine kleine Chance, auf die

Mit Ablenkungsmanövern den Druck von der Mannschaft nehmen

José Mourinho ist genauso erfolgreich wie umstritten. Aber es gibt eine Kategorie, in der Mourinho unumstritten weltweit die Nummer 1 ist: Kein anderer Trainer kann derart vehemente Ablenkungsmanöver initiieren, um den Druck von seinem Team zu nehmen. Grundsätzlich sind Ablenkungsmanöver aber nicht nur für José

Trinken beim Fußball

Eine aktuelle Untersuchung von Goulet aus dem Jahr 2011 allerdings („Effect of exercise-induced dehydration on time-trial exercise performance: a meta analysis“) bilanziert, dass unter Feldbedingungen die Ausdauerleistungsfähigkeit sogar bis zu einem Flüssigkeitsverlust von vier Prozent bestehen bleibt.

Taktikboard (für Einsatz auf dem Platz)

Ein Taktikboard gehört zur Grundausrüstung eines Trainers. Meist handelt es sich um Magnettafeln mit einer beschreibbaren Oberfläche. Es ist sehr praktisch, wenn bereits ein Spielfeld aufgemalt ist, dann muss der Trainer nur noch die Magnetsteine richtig anordnen und verschieben bzw. die Spieler auf den gewünschten