Taktik, offensiv 1: 4 gegen 2 mit Feldwechsel

Übungszubehör[pg_sas_shop product_id=“10928″][pg_sas_shop product_id=“10808″]

Ablauf:

Trainiert wird bei dieser Übung in zwei gleich großen quadratischen Feldern. In Feld eins beginnen zunächst sechs Spieler 4 gegen 2 zu spielen. Im zweiten Feld warten zwei weiterer Spieler. In Feld eins versuchen die 4 Spieler gegen die zwei Defensiven den Ball möglichst oft hin und her zu spielen und so die Passanzahl untereinander zu erhöhen.

Ist eine gewisse Anzahl erreicht muss das Feld mit einem Flachpass gewechselt werden. Dort spielen die zunächst inaktiven Spieler nun mit zwei nachrückenden der vier Offensivspieler wiederum 4 gegen 2. Natürlich wechseln die Defensivspieler auch das Feld. Gespielt wird bis zum Fehler der Offensiv (= Ballverlust).

Variation:
– Feldgröße
– Kontaktbegrenzung
– Anzahl Zuspiele bis zum Feldwechsel
– festgelegte Spieler, die bei Feldwechsel in der Aktion bleiben (z.B. Passgeber)

Schreibe einen Kommentar