Finten 2: Gegnerausspielen mit Maradonna – Kreisel

Übungszubehör[pg_sas_shop product_id=“10923″]

Ablauf:

Diese Übung ist eine Form in einer Gruppe bestehend aus mindestens drei Spielern. Spieler A dirbbelt auf das Hütchen/Gegner in der Mitte der Übung zu und führt einen Maradonna – Kreisel aus um diesen auszuspielen.

Um die direkte Spielfortsetzung zum Tor zu simulieren, wird ein scharfer Flachpass auf Spieler B gespielt, welcher mit einer guten Ballmitnahme sofort in die andere Richtung die Übung neustartet.

Variation:
– Hütchen/Gegner (passiv/aktiv)

Schreibe einen Kommentar