Ballkontrolle 1: Ballverarbeitung nach Druckpass

Übungszubehör[pg_sas_shop product_id=“10923″][pg_sas_shop product_id=“10810″]

Ablauf:

Hierbei wird in zwei gruppen geübt. Die Gruppen finden sich hinter den Hütchen auf beiden Seiten gleichverteilt ein. Spieler A spielt einen scharfen genauen Auftaktball neben das Hütchen auf den sich lösenden Spieler B.

Dieser nimmt den Ball mit einer Bewegung durch das Hütchen Tor zur Seite mit und spielt einen scharfen Ball zurück auf die andere Seite zu einem neuen Spieler, sodass ein ständiger Kreislauf entsteht.

Variation:

– unterschiedliche Mitnahmetechniken (Innenseite/
Außenseite/hinter dem Standbein)
– Kontaktbegrenzung
– Entfernung

Schreibe einen Kommentar