Tag Archives: Fußballtraining

Ergänzende Trainingsmöglichkeiten zum Fußball

Ausgleichssportarten sind als Ergänzungstraining für jede Art der Belastung relevant. Das gilt besonders für Sportarten wie Fußball, in denen die konventionellen Trainingsreize oftmals Leistungsbarrieren hervorbringen. Wieso Ausgleichsportarten sinnvoll sind und welche Ergänzungseinheiten für Fußball Sinn machen – wir geben einen Überblick.

Wie wichtig ist Dehnen?

Seit vielen Jahren streiten Sportwissenschaftler, Ärzte und Trainer, ob das Dehnen im Sport und insbesondere im Fußball tatsächlich förderlich ist. Während sportwissenschaftliche Erkenntnisse in schöner Regelmäßigkeit unterschiedliche Deutungen zulassen, schwören Trainer seit vielen Jahren darauf, dass das Dehnprogramm fest zu einer Trainingseinheit bzw. zum Aufwärmen

Spielform: Das „Eckchen“

Aktuell haben wir uns dem Thema „Spielformen auf engem Raum“ verschrieben. Ein unterschätztes Spielchen in diese Zusammenhang soll nun näher beleuchtet werden. Vermutlich jeder, der schon einmal eine Trainingseinheit in einem Fußballverein mitgemacht hat, kennt es: das Eckchen. Je nachdem wo man es spielt auch

10 typische Fußballer-Ausreden beim Training

In jeder Mannschaft gibt es Spieler, die nach einer schlechten Trainingsleistung nie um eine Ausrede verlegen sind. Einige der schönsten Ausreden, die ich als Spieler und Trainer hören durfte, möchte ich Ihnen nicht vorenthalten:

Praktische Erfahrung ist nicht ausreichend für einen Fußballtrainer

Der Sportwissenschaftler Roland Loy hat vor ein paar Jahren ein Buch über Fußballirrtümer veröffentlicht. In diesem Buch beschreibt er sehr eindrücklich, wie viele der Fußballweisheiten in Wahrheit nicht zutreffen. Loy hat für sein Buch damals zahlreiche Fußballspiele untersucht und ist zum Teil zu ganz anderen

Trainingsball

Ohne Trainingsball ist ein Fußballtraining nicht möglich. Schließlich sind Fußballer keine Leichtathleten und viele moderne Trainer verzichten sogar beim Lauftraining nicht auf den Ball. Doch leider gibt es viele Vereine, die zwar viel Geld für einen sehr guten Spielball ausgeben, aber bei den Trainingsbällen sparen.

Springseil

  Das Springseil ist ein klassisches Trainingsgerät, das in vielen Sportarten verwendet wird. Im Fußball kommt es jedoch recht selten zum Einsatz. Das sollte sich aber ändern, denn mit dem Springseil ist es möglich, die Beweglichkeit, die Sprungkraft und sogar die Sprintschnelligkeit günstig zu beeinflussen.

Eine gute Basisausrüstung für den Trainingsbetrieb

Wenn Sie mit älteren Vereinsverantwortlichen sprechen, weil Sie eine moderne Trainingsausrüstung haben wollen, müssen Sie sich wahrscheinlich viele Sätze anhören, die mit „Früher…“ beginnen. Zweifellos hat es Zeiten gegeben, in denen Fußballtraining auch mit Jackentoren und ohne Pylonen halbwegs sinnvoll durchgeführt wurde. Mit viel Kreativität

SpoWi-Ecke: Intensives Intervalltraining im Nachwuchsbereich

Das intensive Intervalltraining ist geprägt von einer sehr hohen Intensität (z.B. 80-100 Prozent der maximalen Herzfrequenz) und geringer zeitlicher Dauer – also mit Pausen zwischen den Belastungszeiten. Die Dauermethode wird auch als „High-Volume-Training“ bezeichnet und umfasst eine lange, dauerhafte Belastung ohne Pause mit geringer Intensität.