Tag Archives: hertha

Hertha trainiert Aufbauspiel im 4-2-3-1-System

Dieses Training der Hertha lässt sich in zwei Abschnitte teilen. Zunächst stand für die Akteure der Spaß im Vordergrund, anschließend ging es im zweiten Teil der Einheit hauptsächlich um einen sauberen Spielaufbau. Weitere Trainingsreports von Hertha BSC findest Du hier (hier klicken)! Zu Beginn des

Hertha Training: Medizinball statt Fußball

Medizinball statt Fußball Das Trainerteam von Hertha BSC hatte diesmal eine besondere Trainingseinheit vorbereitet. Es wurde komplett ohne Ball trainiert, wenn man von bei Fußballern unbeliebten Medizinbällen absieht. Zunächst mussten sich die Akteure in einem Kreis aufstellen. In der Mitte wandte sich Athletiktrainer Henrik Kuchno

Hertha im Trainingsspiel: 5-4-1 gegen 4-4-2

Vor allem das Spiel mit Ball stand beim Training der Hertha diesmal im Vordergrund. Dabei waren auch zwei noch nicht so bekannte Gesichter aus der U23: Jordan Torunarigha und Florian Baak. Beide machten im abschließenden 11vs11-Trainingsspiel aber einen sehr guten Eindruck.

Jugend forscht bei der Hertha

Bei Dauerregen tummelten sich wegen der Länderspielpause einige (noch) unbekannte Gesichter auf dem Hertha-Trainingsgelände, allesamt aus der Jugend-Akademie der Berliner. Mit dabei waren Enes Akyol, Nico Beyer, Farid Abderrahmane, Lukas Kraeft, Damir Bektic (alle U23), Arne Maier, Panzu Ernesto de Angelo, Maurice Covic, Philipp Schenkenberger

Kann der HSV in Wolfsburg bestehen?

Der 11. Spieltag wird in Berlin eröffnet, wo sich die beiden bislang recht unsteten Clubs der Hertha und von Hannover gegenüberstehen. Mit Spannung erwartet wird die Begegnung der beiden Borussias am Sonntag. Für Dortmund gerät die Partie zu einem richtungsweisenden Spiel.

Hertha setzt erfolgreich auf Konter

Mit dem 3:2-Erfolg in Hoffenheim unterstreichen die Berliner ihre Form und zeigen, dass sie immer noch zu Recht den Anschluss an die Europacup-Plätze halten. Die taktische Marschroute von Trainer Jos Luhukay geht im Kraichgau auf.