Tag Archives: Italien

Die SpoWi-Ecke: Der Zufall im Fußballsport

Der ehemalige italienische Nationalspieler Gigi Riva stellte einst fest, dass „der Zufall die eigentliche Größe im Fußball“ darstellt. Diverse Studien belegen diesen Zusammenhang bei Ergebnissen bzw. Tabellen (Quitzau, Kirschling, Heuer & Rubner etc.) sowie bei der Entstehung von Toren (Lames).

Spanien beherrscht Europa

Während Neymar in Brasilien die Erwartungen übererfüllt, täte der Rest der Fußballwelt ganz gut daran, die Spanier nicht abzuschreiben. Denn die U21 der Iberer verteidigt den EM-Titel von 2011 auf beeindruckende Weise und stellt klar, dass mit den Spaniern weiterhin zu rechnen sein wird.

No Thumbnail

Keine Chance gegen Italien

Immer verliert Deutschland ein entscheidendes Spiel, das 1:2 gegen Italien ist im Ergebnis fast noch schmeichelhaft. Gefühlt war es eher ein 0:4, weil die Squadra Azzurra auch am Ende die weitaus besseren Chancen besaß. Der taktische Plan des Bundestrainers Joachim Löw lautete: Toni Kroos als zusätzlicher Sechser lähmt Italiens Mittelfeld, doch das hatte zur Folge, dass die Außenpositionen verwaist waren – und dass die Deutschen zu keiner Zeit „ihr“ Spiel durchbrachten.

No Thumbnail

Mit Dreierkette gegen den Wirbel der Spanier

Im bislang besten Spiel der EM verblüfft Italien mit brillantem Konterfußball, der so gar nichts vom gefürchteten Catenaccio hatte. Welt- und Europameister Spanien, der haushohe Favorit, drohte gegen die Azzurri sogar leer auszugehen – bis ein Geniestreich von David Silva den Iberern wenigstens einen Punkt sichern konnte. Die taktische Betrachtung des Spiels.