Tag Archives: Konzentration

Interview Michael Zimmermann – DJK Bad Homburg U15

Heute im Interview der U15 Trainer der DJK Bad Homburg Michael Zimmermann. fussballtraining.de: Für welchen Verein bist Du aktuell tätig sind und welche Mannschaft betreust Du? Michael Zimmermann: Ich bin Trainer bei der DJK Bad Homburg, C 1 (Kreisklasse 1 Hochtaunus) fussballtraining.de: Wie zufrieden bist

Rebounder

Ein Rebounder ist eine künstliche Wand. Meist wird ein straffes Netz verwendet, so dass ein Ball der auf einen Rebounder geworfen oder geschossen wird, mit großem Schwung reflektiert wird. Moderne Rebounder bieten die Möglichkeit, unterschiedliche Winkel einzustellen, so dass viele verschiedene Übungen möglich sind. Manchmal

Agility Linemarker

Agility Linemarker sind farbige Streifen aus Kunststoff, die dazu verwendet werden, Laufstrecken zu markieren. Da die Agility Linemarker nicht besonders lang sind, kann die Streckenführung sehr frei gewählt werden, Wenn ein Agility Linemarker quer gelegt wird, kann er auch als Hindernis dienen, über das die

Europa, wir kommen nicht

Mit dem 1:6 gegen den neuen Deutschen Meister muss Hannover 96 die Hoffnungen auf einen erneuten Ausflug nach Europa wohl begraben. Sieben Punkte müssten die Niedersachsen noch auf Frankfurt wettmachen – in vier Spielen.

No Thumbnail

Showdown in Fürth

Endspiele gibt es am 25. Spieltag normalerweise noch nicht. Doch das, was in Fürth steigt, hat dennoch keinen anderen Namen verdient als: Abstiegsendspiel. Verlieren ist verboten, sowohl für die SpVgg als auch für den Gast aus Hoffenheim.

No Thumbnail

Junge Talente fördern im Fußball

Dipl.Sportwiss. Moritz Anderten Wer ein erfolgreicher Fußballer werden will, muss seine Karriere bereits in der frühen Jugend starten. Speziell in dieser Lebensphase ergeben sich aber viele Anforderungen, mit denen der junge Spieler umgehen muss. Bei einer genaueren Analyse der Umgebungsbedingungen junger Talente treten vier Bereiche

Abschlusstraining Schalke gegen Hoffenheim

Freitag der 2. November, Huub Stevens ließ seine Mannschaft zum Abschlusstraining vor dem Spiel gegen Hoffenheim kommen.
Die Einheit wurde von ca. 300 Anhängern besucht und diente nur dazu, die Profis im Rhythmus zu halten.

FC Bayern München Trainingsauftakt 2012/2013 KW 28

Auch am Donnerstagmorgen um 10:00 Uhr kamen wieder so viele Fans zum Training des FC Bayern München, dass kurzzeitig überlegt wurde, ob der Platz abgeriegelt werden soll – und das, obwohl in Bayern die Schule noch läuft und die Sommerferien erst am 1. August starten.
Doch die Profis ließen sich auch von den zahlreichen Anhängern nicht in ihrer Konzentration stören. Wie bereits gewohnt beobachtete Matthias Sammer aufmerksam das Geschehen auf dem Rasen und sah nach den allgemeinen Aufwärmübungen eine interessante Einheit.

No Thumbnail

Grundgesetze: Was ein Trainer von seinen Spielern verlangen kann

…oder sagen wir besser: verlangen sollte. Es handelt sich dabei nicht um klare Regeln, denn einige dieser Vorsätze können nicht immer befolgt werden – so etwa Vorschlag Nummer eins, demzufolge man als Trainer seinen Spielern vorgibt, den ersten Zweikampf in einem Spiel immer zu gewinnen. Das kann nicht funktionieren, und doch ist der Vorsatz wichtig – weil er beim Spieler eine hohe Konzentration erzeugt. Der Spieler ist also sofort „im Spiel“, wenn er sich die Vorgabe zu Herzen nimmt. Dasselbe gilt auch für den ersten Pass, von dem der Trainer verlangt, dass er in jedem Fall bei einem Mitspieler landen sollte – und nicht in den Reihen des Gegners.