Tag Archives: Mannschaftstraining

Ergänzende Trainingsmöglichkeiten zum Fußball

Ausgleichssportarten sind als Ergänzungstraining für jede Art der Belastung relevant. Das gilt besonders für Sportarten wie Fußball, in denen die konventionellen Trainingsreize oftmals Leistungsbarrieren hervorbringen. Wieso Ausgleichsportarten sinnvoll sind und welche Ergänzungseinheiten für Fußball Sinn machen – wir geben einen Überblick.

Interview Martin Rost – U19 Rot-Weiß Lüdenscheid

Heute im Interview: Der U19-Trainer von Rot-Weiß Lüdenscheid, Martin Rost. fussballtraining.de: Für welchen Verein bist Du aktuell tätig und welche Mannschaft betreust Du? Martin Rost: Seit 2012 bin ich bei Rot-Weiß Lüdenscheid (Kreis Lüdenscheid – NRW) als Juniorentrainer tätig. Seit August 2013 zeichne ich mich

Vorhang auf, die 51. Saison beginnt!

Am Freitagabend eröffnen die alten Rivalen Bayern München und Borussia Mönchengladbach die 51. Saison der Fußball-Bundesliga. Viele hoffen, dass sie spannender wird als die 50. – in der hinten raus nur noch die Frage nach den Absteigern das Publikum fesselte.

FC Bayern München gegen 1. FC Nürnberg, Trainingsreport

Nach dem deutlichen 6:0-Heimsieg im DFB-Pokal gegen Ingolstadt vom Vortag bat Trainer Jupp Heynckes nur die Akteure auf den Trainingsplatz, die gegen den FCI nicht (oder nur wenig) spielen durften. Doch da der Rekordmeister nach ausgiebiger Rotation gegen den Zweitligisten lediglich mit der zweiten Garde aufgelaufen war, bekamen die vielen Zuschauer an der Säbener Straße 51 nicht die Reservespieler, sondern die ganz großen Namen zu sehen. Darunter auch Nationalspieler Holger Badstuber, der viele anwesende Fans vor große farbliche Fragen stellte…

No Thumbnail

Trainieren Profis zuwenig?

Fußballer und trainingsfaul? Das kann es nicht geben! Viele Leute und auch Insider sind der Meinung, dass Fußball-Profis einfach viel zu wenig trainieren. Zwei Mal pro Tag marschieren die meisten Bundesliga-Profis auf den Platz zum gemeinsamen Mannschaftstraining – für viele viel zu wenig.

No Thumbnail

Doppelpass mit Sprintwettbewerb und Torabschluss

Trainingsaufbau + Trainingszweck Hauptteil/Schwerpunkt Balltechniken Detail-Zweck Abdruckkraft, Aktionsschnelligkeit mit Ball, Antizipationsschnelligkeit, Außenspann, Doppelpass, Entscheidungsschnelligkeit, Innenseite, Innenseitpass, Innenseitstoß, Kombination Balltechnik mit Bewegung, Reaktionsschnelligkeit, Spritzigkeit, Vollspann, Wahrnehmungsschnelligkeit, Zwirbeln Trainingsaspekte Trainingsschwerpunkt Altersstufe Spielstärke Schusstechniken/Torschuss 9 – 12 Jahre, 13 – 14 Jahre, 15 Jahre bis Senioren Fortgeschritten Trainingsform