Tag Archives: Sommerpause

Der Trainerschein – machen oder nicht?

Die Diskussion um den Trainerschein hat in den vergangenen Jahren auch vor dem Profifußball nicht Halt gemacht. Lebhaft in Erinnerung ist noch das Beispiel Markus Babbel: Der hatte als Teamchef den VfB Stuttgart am Ende der Saison 2008/09 auf den dritten Platz und nach der Sommerpause via Qualifikation in die Champions League gebracht.

Interview Vincent Steffen – BSC Union Solingen U17

Heute im Interview: Vincent Steffen vom BSC Union Solingen fussballtraining.de: Für welchen Verein wirst du nächste Saison tätig sein und welche Mannschaft betreust Du? Vincent Steffen: Ich bin hauptverantwortlich im zweiten Jahr als Trainer, mit einem Co-Trainer und einem Team-Betreuer, für die B-Jugend, (U17), des

FC Schalke 04: Auftakttraining Saison 2013/14

Das erste Training nach der Sommerpause stand an. Viele neue Gesichter sowohl im Trainerstab als auch im Kader konnten bestaunt werden. Deshalb stand bei der ersten Einheit auch das Kennenlernen im Vordergrund.

Ende, aus, vorbei – fast

Die 50. Bundesligasaison ist zu Ende. Mit Fürth und Düsseldorf müssen zwei Aufsteiger gleich wieder hinunter, das hatten wir so nicht erwartet und letzte Woche auch anders prognostiziert. Schalke erkämpft sich doch noch die Quali zur Champions League, Frankfurt, Freiburg und Stuttgart landen in der Europa League.

No Thumbnail

Neue Saison: Straffes Training mit reduzierter Manpower zum Auftakt

Bei gleich mehreren Bundesliga-Clubs ist es bereits wieder vorbei mit der kurzen Sommerpause – zumindest für die Spieler, die überhaupt eine solche hatten. Nun ging es in mehreren Vereinen zurück in ein straffes Trainingsprogramm, um am 5. und 6. August in Bestform in die neue Saison durchzustarten. Und einige Clubs tun sich damit schwer, nachdem ihre Nationalmannschafts-Profis größtenteils noch außer Haus sind. Doch reduzierte Mannschaft bedeutet keine Verschnaufpause für die, die bereits wieder auf dem Rasen stehen.