Tag Archives: Taktik

Das Spiel ohne Ball

Wenn der Ball aus dem Mittelfeld in die Spitze gespielt wird, so dass der Stürmer die Chance hat, im 1 gegen 1 auf den Torwart zuzulaufen und einen Treffer zu erzielen, dann sprechen Kommentatoren gern vom tödlichen Pass und einem hervorragenden Auge des kreativen Mittelfeldspielers,

Eine Mannschaft in der Winterpause übernehmen

Die Winterpause ist ein guter Zeitpunkt für einen Verein, den Trainer zu wechseln. Wenn Sie die Möglichkeit haben, eine Mannschaft in der Winterpause zu übernehmen, sollten Sie sich allerdings ganz genau anschauen, ob diese neue Trainerstelle für Sie tatsächlich gut geeignet ist. Insbesondere sollten Sie

Hertha stellt Trainingsspiele in den Fokus

Diese Trainingseinheit dürfte den Spielern von Hertha BSC gefallen haben, denn es standen ausschließlich Trainingsspiele auf dem Plan und keine schweißtreibenden Kraftübungen. Nicht mit dabei waren Kapitän Vedad Ibisevic (Bosnien-Herzegovina), Mitchell Weiser, Niklas Stark (beide Deutschland U21), Genki Haraguchi, Salomon Kalou (Elfenbeinküste) und Allan (Brasilien

Der Effzeh feilt weiter an der Taktik: Das 4-4-2 im Fokus

Nach der Rückkehr aus dem zweiten Trainingslager setzten die Kölner ihre taktische Feinjustierungen am heimischen Geißbockheim fort. Trotz Nieselregen zeigten sich Trainerteam und Mannschaft bestens gelaunt. 19 Feldspieler und 2 Torhüter nahmen an der Einheit teil. Verletzt fehlten Marcel Hartel, Sehrou Guirassy und Thomas Kessler.

Europa-League-Quali: Hertha besser, Brøndby IF etwas frischer

So früh wie keine andere Bundesliga-Mannschaft ist die Hertha in die Pflichtspiel-Saison gestartet. In der 3. Quali-Runde zur Europa League ging es gegen den dänischen Vertreter Brøndby IF. Die Hertha setzte sich mit 1:0 durch und verschaffte sich somit eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel.

Hertha Trainingsspiel: A-Elf gegen B-Elf

Kurz vor Ende der Saison legte Hertha-Coach Pál Dárdai den Fokus auf ein Trainingsspiel zwischen den Stammspielern und den Reservisten. Nicht mit dabei waren die verletzten Spieler John Anthony Brooks und Vladimir Darida. Aus dem Lazarett gab es dennoch auch Positives zu vermelden, da in