Tag Archives: Thomas Tuchel

Interview Michael Zimmermann – DJK Bad Homburg U15

Heute im Interview der U15 Trainer der DJK Bad Homburg Michael Zimmermann. fussballtraining.de: Für welchen Verein bist Du aktuell tätig sind und welche Mannschaft betreust Du? Michael Zimmermann: Ich bin Trainer bei der DJK Bad Homburg, C 1 (Kreisklasse 1 Hochtaunus) fussballtraining.de: Wie zufrieden bist

An der Gabelung des Weges

Hertha BSC wartet seit drei Ligaspielen auf einen Sieg, Mainz 05 ebenfalls. Während die Hauptstädter in Freiburg dabei aber wenigstens einen Punkt holten, hat Mainz die Punktspiele und nun auch das Pokal-Heimspiel gegen Köln allesamt verloren. Doch die Berliner zogen am Mittwoch gleich – und verloren in Kaiserslautern.

Aggressives Spiel – selbstverständlich (nicht)!

Anja Liebscher, Diplom-Sportwissenschaftlerin am Psychologischen Institut der Deutschen Sporthochschule Köln „Nürnberg ist wie wir ein Team, dass sich darüber definiert, ein unangenehmer Gegner zu sein“ (ZDFtext, 6. April 2013) – Der Mainzer Trainer Thomas Tuchel beschreibt mit seiner Aussage einen Teil dessen, was als der

Was macht Jogi Löw eigentlich falsch?

Diese Frage mag provokant klingen, aber sie wird in den letzten Jahren immer wieder in unterschiedlichen Varianten gestellt. Wenn Deutschland wieder einmal nicht Europameister oder Weltmeister geworden ist, treten die Skeptiker auf und erklären, was Jogi Löw alles besser machen könnte. Und selbstverständlich macht auch

No Thumbnail

Tuchel durchschaut Heckings taktische Konzepte

Heimlich, still und leise klettert der FSV Mainz 05 in der Tabelle nach dem 11. Spieltag auf Platz sieben, der Anschluss an die Europacup-Plätze ist damit weiterhin nicht abgerissen. Trainer Thomas Tuchel lässt seine Elf dabei von Spiel zu Spiel in einer anderen taktischen Formation auflaufen und richtet sich dabei auch nach dem Gegner. Bis jetzt mit Erfolg.

No Thumbnail

Torfabrik: Die Meinungen gehen auseinander

Wie bei allen Neuerungen, die im Fußball eingeführt werden, gibt es auch zum seit der Saison 2010/11 einheitlichen Ligaspielball „Torfabrik“ unterschiedliche Auffassungen. Wir haben uns umgehört und stellen im Folgenden Meinungen und Erfahrungen wider, die Fußballspieler und auch Trainer mit der Kugel gesammelt haben.

No Thumbnail

Die soziale Kompetenz eines Fußballtrainers

…oder: Verhaltensmaßregeln sind nicht nur für Spieler da.
Jeder, der hin und wieder ein Fußballspiel im Fernsehen sieht, hat so seine Lieblinge als Trainer – wobei „Lieblinge“ natürlich genau das Gegenteil meint. Die einen finden Felix Magath unerträglich, weil er stets aufspringt und sich mit dem vierten Offiziellen anlegt, den anderen sind Typen wie Thomas Tuchel unsympathisch, die – nach dem Spiel und im Falle einer Niederlage – an keinem Mikrophon vorbeigehen können, ohne abfällige Bemerkungen über die Entscheidungen des Schiedsrichter loszuwerden.

No Thumbnail

Thomas Tuchel: Dünnhäutig, aber fest im Sattel

Der 1. FSV Mainz 05 ist der etwas andere Club, und erst in schweren Zeiten zeigt sich das so richtig. Doch Trainer Thomas Tuchel geht die Souveränität flöten, die Mannschaft kann nicht mehr gewinnen – nur Präsident Strutz lebt die Mainzer Andersartigkeit auch in der Krise.