Tag Archives: Viererkette

Der letzte Biss fehlt

Union Berlin empfing im Spitzenspiel der 2. Liga den Bundesligaabsteiger aus Fürth. In einer rasanten Partie nimmt der Underdog nach einer Führung die Franken wohl nicht mehr ernst genug – und bekommt auf der Stelle die Quittung dafür. Die SpVgg Greuther Fürth nutzt ihre Möglichkeiten dagegen eiskalt.

Taktikboard (für Einsatz auf dem Platz)

Ein Taktikboard gehört zur Grundausrüstung eines Trainers. Meist handelt es sich um Magnettafeln mit einer beschreibbaren Oberfläche. Es ist sehr praktisch, wenn bereits ein Spielfeld aufgemalt ist, dann muss der Trainer nur noch die Magnetsteine richtig anordnen und verschieben bzw. die Spieler auf den gewünschten

Guardiola trainiert das Angriffspressing und die Blockverschiebung

Einzig Franck Ribéry und Javi Martínez absolvierten je ein individuelles Training, der Mainzer Neuzugang Jan Kirchhoff dagegen stieg nach überstandenen muskulären Problemen wieder voll ins Teamtraining ein und könnte so am kommenden Samstag gegen den 1. FC Nürnberg wieder in den Kader rutschen.

Dortmund zeigt Bayern die Grenzen auf

Als die Münchner den BVB im Supercup 2012 bezwangen, jubelten sie ausgelassen und feierten den lang erwarteten Sieg über den Rivalen. Nach dem 2:4 in Dortmund am Samstag hängten Spieler und Trainer die Bedeutung des Spiels sehr tief. Zu tief?

Vorführung des Weltmeisters

In dieser Deutlichkeit doch etwas überraschend besiegt Brasilien den Welt- und Europameister Spanien im Endspiel des Confed Cup mit 3:0. Dass das allein an der spanischen Müdigkeit nach dem quälend langen Halbfinale gegen Italien drei Tage zuvor lag, ist nahezu ausgeschlossen.

Italien stürzt den Weltmeister – fast

Der Confed Cup bekommt das von vielen Beobachtern ersehnte Finale: Brasilien trifft auf Welt- und Europameister Spanien. Dabei hätte es Spaniens Halbfinalgegner Italien fast mehr verdient gehabt, das Spiel zu gewinnen. Im Elfmeterschießen versagten Leonardo Bonucci allerdings die Nerven.

Die Neuauflage des EM-Finals

Mit dem bedeutungslosen letzten Gruppenspiel zwischen Brasilien und Italien erlebte der Confed Cup ein erstes echtes Highlight. Die Gastgeber siegten mit 4:2. Doch der Blick richtet sich nun schon auf das Halbfinale, in dem es zwischen der Squadra Azzurra und Spanien zur Neuauflage des EM-Endspiels kommt.

Geschenkt gab es nichts

Die Glückwünsche gehen nach München. Der FC Bayern besiegt den BVB in einem hochklassigen Finale in Wembley mit 2:1. Doch geschenkt gab es nichts für die Münchner. Die Dortmunder agierten in der ersten Halbzeit phasenweise überragend und hätten den Sieg auch verdient gehabt. Doch das Auslassen der Chancen vor der Pause rächte sich bitter.