Tag Archives: Volleyabnahme

Kurzpassspiel und Schusstraining nach dem Maribor-Spiel

Am Tag nach dem 1:1 in der Champions-League gegen NK Maribor blieben nicht nur die am Vortag eingesetzten Spieler in der Kabine, sondern auch Trainer Jens Keller ließ sich von seinen Assistenten Peter Hermann und Sven Hübscher auf dem Trainingsplatz vertreten.

No Thumbnail

BVB-Trainingsformen, 11.08.11

Nach einer großen Runde Einlaufen, fanden sich die Spieler bei Fitnesstrainer Bartlett ein. Dieser praktizierte mit dem Kern der Dortmunder Mannschaft diverse Aufwärmübungen. Im Mittelpunkt der kurzen Trainingseinheit standen ein Linienspiel und eine spezielle Torschussübung. Die Torhüter absolvierten ein separates Training bei Torwarttrainer „Teddy“ de

No Thumbnail

Torabschluss mit Netzrückprallwand – 206

Die Bälle prallen halbhoch von der Netzrückprallwand ab und sollen möglichst volley verwertet werden. Bei Aufprall auf die Netzrückprallwand kann der Spieler auch mit dem Rücken zur Prallwand stehen, wodurch die Übung nochmals schwieriger wird. Die Übung wurde von der Talentschmiede Fußball-International eingereicht.

No Thumbnail

Techniktraining – 77

Thema/Beschreibung: Ballannahme, Volleyschuss, Torwarttraining. Der Spieler steht mit dem Rücken zum Tor, rechts und links vor ihm liegen zwei Rebounder. Er schießt die zurückprallenden Bälle aus der Luft ins Tor. Schwerpunkt/Ziele: Technikschulung und/oder Techniktraining Übungszeit: Der Spieler versucht eine bestimmte Anzahl von Versuchen hintereinander ohne

No Thumbnail

Koordination vor Torabschluss – 52

Beschreibung: Spieler startet einen Sprint; Sprung über Hürdenstab; Direktabnahme eines zugespielten Balles Hilfsmittel: Ball, Hürden; Pylon Im Angebot bei Teamsportbedarf.de: Kegelhürden 5er Set – Hürdensystem Set bestehend aus 5 kompletten Kegelhürden für das Sprung-, Agility- und Koordinationstraining. Insgesamt beinhaltet dieses Angebot 10 Markierkegel mit Löchern

No Thumbnail

Training mit dem Rebounder – Fußballübung 38

Übungsschwerpunkte: Torschusstraining, Passen Intensität: ca. 5-6 Minuten Hilfsmittel: Rebounder Auf Zeichen des Trainers, spielt der 1. Spieler den Rebounder an, läuft dann Richtung Strafraum und nimmt den vom Rebounder abgeprallten Ball direkt. Nach 5 Durchgängen je Spieler ist die Übung beendet. Im Angebot bei Teamsportbedarf.de: