Kategorie-Archiv: Taktiktraining

No Thumbnail

Ballführung – 164

Thema/Beschreibung: Belgischer Kreisel: Hintermann umrundet alle vor ihm positionierten Leute mit Ball am Fuß, bevor er sich als neuer Führender einreiht Schwerpunkt/Ziele: Ballführung Hilfsmittel: Bälle Im Angebot bei Teamsportbedarf.de: Trainingskartothek – koordinative Spiele Set aus über 50 Trainingskarten mit einer sehr großen Auswahl an kreativen

No Thumbnail

Tempodribbling – 156

Thema/Beschreibung: Spieler starten auf Pfiff des Trainers zu einem Wettkampf. Zuerst ist ein Pylon zu umdribbeln, bevor mit Ball am Fuß durch ein abgestecktes Tor gedribbelt wird. Gewonnen hat der erste Spieler, der durch das Tor gerannt ist. Schwerpunkt/Ziele: Dribbling, Tempodribbling Hilfsmittel: Bälle, Pylone Im

No Thumbnail

Tricksen und Ballübernahme – 155

Thema/Beschreibung: Auf Pfiff des Trainers sprinten die Spieler mit Ball am Fuß in ein von Pylon begrenztes Rechteck. Dort probieren sie sich im Hakenschlagen und zeigen ihr technisches Repertoire am Ball – ohne den Nebenmann zu behindern. Auf Zuruf des Trainers müssen sich die Spieler

No Thumbnail

Ballführung und Ballbehauptung – 154

Thema/Beschreibung: Der Ball wird hier auch immer dem jeweils Zweiten auf der rechten Seite positionierten Spieler übergeben. Es ist zu beachten, das kein Mitspieler beim Dribbling behindert wird. Schwerpunkt/Ziele: Ballführung, Tempodribbling, Ballabgabe, Ballmitnahme, Ballbehauptung Hilfsmittel: Bälle, Pylone Im Angebot bei Teamsportbedarf.de: 25er Set – Markierungshütchen

No Thumbnail

Kurze Sprints und Ballabgabe – 153

Thema/Beschreibung: Eine ungerade Zahl Spieler bildet einen Kreis. Der Ballführende Spieler sucht sich einen Partner, übergibt diesem den Ball und nimmt dessen Position ein. Der nun im Ballsitz stehende Spieler sucht sich erneut einen Partner. Schwerpunkt/Ziele: Ballführung, Tempodribbling, Ballabgabe, Ballmitnahme Hilfsmittel: Ball, Pylone Im Angebot

No Thumbnail

Ballführung im hohen Tempo 2 – 152

Thema/Beschreibung: Spieler stehen im Kreis. Der erste Spieler beginnt, im höchsten Tempo einmal den Kreis zu umrunden. Sobald dieser zwei Spieler umrundet hat, beginnt der Erste überrundet ihm zu folgen. Es darf kein Spieler überholt werden. Schwerpunkt/Ziele: Ballführung im hohen Tempo Hilfsmittel: Bälle, Pylone Im