Kategorie-Archiv: Techniktraining

dribbeln fußball

Richtig Dribbeln? Das muss gelernt sein!

…und trotzdem sollte das Dribbeln mit jedem Spieler geübt und trainiert werden. Dribbeln ist eine der anspruchsvollsten Fortbewegungsarten in sämtlichen Ballsportarten. Insbesondere im Fußball stellt das Dribbling eine große Herausforderung für viele Spieler dar. Obwohl diese Technik zu den wichtigsten grundlegenden Spielmechaniken gezählt wird, haben

Kopfballtechnik

Die wahre Grundlage der Kopfballtechnik

Tatsache ist, dass ein gutes Kopfballtraining selbst im Amateurfußball immer wieder vernachlässigt wird. Der Ballkontakt per Kopf ist beim Fußball ohne Zweifel sehr wertvoll, auch wenn es sich beim Kopfball selbst meist nur um einen Bruchteil der gesamten Ballkontakte während des Spiels handelt. Ein gut

Fußballtennis

Fußballtennis – eine echte Bereicherung im Fußballtraining

Im Fußballtraining ist man stets bemüht, allerlei Tricks und Hilfsmittel einzusetzen, um das Potenzial der Spieler voll auszuschöpfen. Neben dem Konditions- und Krafttraining sowie der Balltechnik gibt es noch weitere Möglichkeiten, um das Training auszubauen, aufzulockern und abwechslungsreich zu gestalten. Fußballtennis ist für die Spieler

So klappt es mit der Ballannahme!

Die Ballannahme im Fußball ist schon seit jeher eine der absoluten Grundlagen, ohne die ein erfolgreiches Spiel und eine erfolgreiche Karriere auf für einen Spieler nicht möglich sind. Im Laufe der Jahre hat sich der Fußball als Spiel jedoch verändert, was auch auf die Fußballtechnik

Techniktraining

Gezieltes Techniktraining ebnet den Weg zum Sieg

Ein gezieltes Techniktraining sollte Teil einer jeden Trainingseinheit im Fußball sein. Sei es im Profibereich oder im Amateurbereich. Wer Erfolg haben will, sollte in unterschiedlichen Disziplinen geschult sein. Im Techniktraining wie auch im Taktiktraining können beispielsweise unterschiedliche Pass- oder Schussübungen durchgeführt werden. Hierbei werden schnell

Die Bananenflanke – König unter den Flanken

Die Bananenflanke: Fußball ist die schönste Nebensache der Welt, jedes Kind hat einen Fußball zu Hause und jeder Erwachsene hat in seinem Leben auch schon einmal gegen einen Ball getreten. Der Fußball ist aus unserem Alltag und modernen Leben nicht mehr wegzudenken. Und doch gibt

sport, technology and people concept - soccer player playing with ball on football field

Der Hoff-Test zur Leistungsdiagnostik

Der Hoff-Test als fußballspezifische Variante der Leistungsdiagnostik Neben den vielen Möglichkeiten ohne Ball, die Fitness einer Mannschaft zu testen, bietet der Hoff-Test eine Chance, mitunter als langweilige empfundenes Fitnesstraining mit Technikschulung zu kombinieren. Jan Hoff entwickelte dazu einen Parcours, der mit Ball am Fuß durchdribbelt

Fallrückzieher

Flanke, Fallrückzieher, Tor – der Traum von Generationen

Der Fallrückzieher: Fußballspieler und Fans gleichermaßen sind Menschen mit hohem ästhetischen Anspruch an ihren Sport. Vor dem eigenen Sechzehner Beton anrühren und die Hoffnung eines eigenen Treffers in lange Bälle auf den Stürmer legen, kann erfolgreich sein und Erfolg gibt Zufriedenheit. Ein trockenes Kontertor ins

Wann setzt der Trainingseffekt beim Fußball ein? (Teil 2)

Die Homöostase beim Techniktraining Beim Techniktraining kann man in dem oben erläuterten Sinne auch von einer Homöostase sprechen. Und zwar besteht hier auch ein Gleichgewicht zwischen Anforderung und Fähigkeit der jeweiligen Spieler. Bezüglich der Technik ist es enorm wichtig, dass der Trainer die Übungen in

Disziplinübergreifendes Training im Fußball (Teil 1)

Das disziplinübergreifende Training ist für jeden Sportler von mehr oder weniger großer Bedeutung, wird aber trotzdem sehr oft unterschätzt. Vor allem in Sportarten, in denen eine sehr einseitige Beanspruchung bestimmter Muskelgruppen erfolgt, müssen neben dem eigentlichen Training auch die ansonsten unterforderten Körperregionen trainiert werden.