Kategorie-Archiv: Trainingsreport

FC Bayern München gegen 1. FC Nürnberg, Trainingsreport

Nach dem deutlichen 6:0-Heimsieg im DFB-Pokal gegen Ingolstadt vom Vortag bat Trainer Jupp Heynckes nur die Akteure auf den Trainingsplatz, die gegen den FCI nicht (oder nur wenig) spielen durften. Doch da der Rekordmeister nach ausgiebiger Rotation gegen den Zweitligisten lediglich mit der zweiten Garde aufgelaufen war, bekamen die vielen Zuschauer an der Säbener Straße 51 nicht die Reservespieler, sondern die ganz großen Namen zu sehen. Darunter auch Nationalspieler Holger Badstuber, der viele anwesende Fans vor große farbliche Fragen stellte…

Neuer Trainingsreport: FC Bayern München, 12.10.2011

Nach der langen Länderspielpause konnte Jupp Heynckes alle Nationalspieler gesund wieder zurück begrüßen. Bei wolkenverhangenem Himmel durften die Profis, die am Vortag noch mit ihren Auswahlmannschaften aktiv waren, regenerativ auf dem Nebenplatz arbeiten – währenddessen wurden die restlichen Akteure mit einigen Nachwuchsspielern auf den Haupttrainingsplatz gebeten. Zum neuesten Trainingsreport

Neuer Trainingsreport: FC Bayern München, 06.10.2011

Mit lediglich 12 Spielern betraten die Bayern das Trainingsgelände an der Säbener Straße. Aufgrund der Abwesenheit der Nationalspieler waren vom Profikader lediglich Ivica Olic, Nils Petersen, Daniel Pranjic, Diego Contento sowie die beiden Torhüter Jörg Butt und Rouven Sattelmaier dabei. Die restlichen Akteure setzten sich aus Nachwuchsspielern der Münchener zusammen.

No Thumbnail

Komplexübung mit Abschlusshandlungen

Außer den verletzen Spielern und den Nationalspielern absolvierte der Großteil der Mannschaft eine Komplexübung, die mehrere Stationen beinhaltete. Im Fokus standen Torschüsse. Trainingsmethodischer Schwerpunkt war die Handlungsschnelligkeit vor dem Tor. An der Strafraumgrenze postierte sich ein Stürmer, der kurz nacheinander Bälle von beiden Seiten im

No Thumbnail

Standardübungen und spezielles Koordinationsprogramm

Freistöße und Eckstöße Im zweiten Teil des heutigen Trainings trainierten die Dortmunder Profis Standardsituationen. Eckstöße standen als erstes auf dem Programm. Dabei wurden unterschiedliche Variationen durchgespielt. Eine Unterscheidung lag in der Wahl des auszuführenden Beines. Zuerst war es die Aufgabe, vom Tor weg zu flanken.

No Thumbnail

Flankenspiel mit Torabschluss

Im ersten Teil begaben sich die Dortmunder Profis in die sichere Regie ihres Fitnesstrainers. Der sorgte dafür, dass diese ihre Körper für den Hauptteil des Trainings auf die notwendige Körpertemperatur brachten. Diverse Aufwärmübungen und ein paar „Kraftspitzen“ wie die klassischen Liegestütze bildeten das Korsett des

No Thumbnail

BVB-Trainingsformen, 11.08.11

Nach einer großen Runde Einlaufen, fanden sich die Spieler bei Fitnesstrainer Bartlett ein. Dieser praktizierte mit dem Kern der Dortmunder Mannschaft diverse Aufwärmübungen. Im Mittelpunkt der kurzen Trainingseinheit standen ein Linienspiel und eine spezielle Torschussübung. Die Torhüter absolvierten ein separates Training bei Torwarttrainer „Teddy“ de

Bayern Training: 27.04.2011, Säbener Straße

Wie schon zu erwarten, war die Partie in Frankfurt für den FC Bayern München alles andere als ein Sparziergang. Im Gegenteil: Die Bayern verloren am Wochenende wichtiger Punkte für das Ziel Champions League. Dem Spielverlauf nach hätte Eintracht Frankfurt sogar gewinnen können. Umso interessanter sind die heutigen Trainingseindrücke. weiterlesen…

Bayern Training: 20.04.2011, Säbener Straße

Nachdem dem der FC Bayern München in beeindruckender Art und Weise Bayer Leverkusen jeglicher Meisterschaftshoffnungen entledigt hat und sich selber wieder ins Champions- League-Geschäft manövriert hat, wartet mit Eintracht Frankfurt am Wochenende der nächste schwere Gegner. Die Eintracht steht mit dem Rücken zur Wand und benötigt jeden Punkt, um nicht weiter in den Abstiegsstrudel zu geraten. Mit Sicherheit eine spannende Partie. Das Hauptaugenmerk dieser Trainingseinheit an der Säbener Straße lag auf Sprint- und Koordinationseinheiten. Ein weitere Schwerpunkt waren Kräftigungs- und Dehnungsübungen mit dem Gummiband. hier mehr erfahren…

Bayern Training: 13.04.2011, Säbener Straße

Die Vorzeichen sind klar: Dem FC Bayern München bleiben noch 5 Spiele, um das ersehnte Ziel Champions League doch noch zu erreichen. Der neue Trainer Andries Jonker soll es richten. Er hat die Trainingsinhalte am Mittwoch komplett auf das Thema “Spielformen” ausgerichtet. Die gemachten Übungen können sie sich bei uns mit Grafiken und Bilder anschauen. weiterlesen…