Übung: Dreierkette schulen im 3 + 2 gegen 2 + 2

Aufgabe:

3 + 2 gegen 2 + 2

Organisation:

  • 18 Feldspieler
  • 1 Torwart in seinem Tor
  • 1 Ball
  • Spielfeldgröße ca. 30 mal 30 Meter

Ablauf:

  • Eine Dreierkette verteidigt ca. 20 Meter vor dem Tor einen knapp 20 Meter breiten Raum
  • 2 Angreifer laufen etwa 30 Meter vor dem Tor los und versuchen sich durch die Verteidiger zu kombinieren
  • die Verteidiger halten den Raum eng
  • nachdem die Angreifer die ersten 5 Meter absolviert haben, folgen von hinten 2 weitere Angreifer, sowie auf den Außen jeweils ein weiterer Verteidiger
  • der Angriffskorridor wird Richtung Tor immer breiter, wichtig ist, dass die Verteidiger die Zentrale eng halten
  • die Angreifer versuchen zum Torabschluss zu kommen
  • anschließend wechseln die Verteidiger-Teams sowie die Angriffs-Teams

Ziele:

  • eng halten der Mitte für die Verteidiger
  • schnelle Angriffslösung für die Angreifer
  • schnelles Nachrücken weiterer Offensiv-Spieler, sowie defensiver Außenspieler
  • Torabschluss

Zeit:

  • ca. 15 – 20 Durchgänge
  • insgesamt ca. 10 – 15 Minuten mit Hinweisen

Weitere Links zum Thema „Dreierkette“:

1. Artikel „Ist das 3-6-1 das System der Zukunft? (Teil 1)
2. Artikel „Ist das 3-6-1 das System der Zukunft? (Teil 2)
3. Übung „Dreierkette schulen im 3 gegen 2
4. Übung „Dreierkette schulen im 4 gegen 4
5. Trainingskartothek „Modernes Verteidigen

Newsletter!

Du willst mehr Infos zum Thema „Dreierkette“ und weitere Tipps für Dein Fußballtraining? Dann melde Dich in unserem Newsletter an!

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein
Hilfe