Übung: Pressing – 4 gegen 4 nach Flugball

Aufgabe:

Pressing nach Flugball im 4 gegen 4

Organisation:

  • möglichst 16 Feldspieler plus 2 Torhüter
  • Feldgröße ca. 25 x 25 Meter
  • es spielen immer 4 gegen 4

Ablauf:

  • je zwei 4er-Teams stehen sich rund 20 Meter gegenüber
  • von einem Spieler wir dein Flugball auf die gegenüberliegende Seite auf den Außenverteidiger geschlagen
  • im selben Moment läuft das Team, das den Flugball geschlagen hat mit hohem Tempo auf die gegnerische Viererkette zu
  • der Außenverteidiger versucht den Ball so schnell wie möglich zu verarbeiten
  • das angreifende Team versucht den Gegner zuzustellen bzw. zu pressen und so den Ball zu erobern, um anschließend einen Treffer zu erzielen
  • das Team, das den Flugball angenommen hat, versucht sich durchzuspielen bis auf die andere Seite und zum Torabschluss zu kommen
  • anschließend kommen die anderen beiden 4er-Teams dran
  • Abwehr und Angriff wird gewechselt

Ziele:

  • schnelles „draufrücken“ und pressen
  • Schulung der Pressingsituation in Angriff und Abwehr
  • spielen und annehmen von Flugbällen
  • schnelles verarbeiten und passen des Balles
  • Torabschlüsse

Zeit:

  • ca. 6-8 Durchgänge pro Team und Angriffsseite, also insgesamt um die 30 Durchgänge
  • insgesamt ca. 15 Minuten mit Erläuterungen

Weitere Links zum Thema “Pressing”:

1. Artikel “Was genau bedeutet Pressing?
2. Übung “Pressing – Laufwege automatisieren
3. Übung “Pressing – Doppeln im 6 gegen 4

Newsletter!

Du willst mehr Infos zum Thema “Pressing” und weitere Tipps für Dein Fußballtraining? Dann melde Dich in unserem Newsletter an!

Schreibe einen Kommentar