Übung: Pressing – 4 gegen 4 nach Flugball

Aufgabe:

Pressing nach Flugball im 4 gegen 4

Organisation:

  • möglichst 16 Feldspieler plus 2 Torhüter
  • Feldgröße ca. 25 x 25 Meter
  • es spielen immer 4 gegen 4

Ablauf:

  • je zwei 4er-Teams stehen sich rund 20 Meter gegenüber
  • von einem Spieler wir dein Flugball auf die gegenüberliegende Seite auf den Außenverteidiger geschlagen
  • im selben Moment läuft das Team, das den Flugball geschlagen hat mit hohem Tempo auf die gegnerische Viererkette zu
  • der Außenverteidiger versucht den Ball so schnell wie möglich zu verarbeiten
  • das angreifende Team versucht den Gegner zuzustellen bzw. zu pressen und so den Ball zu erobern, um anschließend einen Treffer zu erzielen
  • das Team, das den Flugball angenommen hat, versucht sich durchzuspielen bis auf die andere Seite und zum Torabschluss zu kommen
  • anschließend kommen die anderen beiden 4er-Teams dran
  • Abwehr und Angriff wird gewechselt

Ziele:

  • schnelles „draufrücken“ und pressen
  • Schulung der Pressingsituation in Angriff und Abwehr
  • spielen und annehmen von Flugbällen
  • schnelles verarbeiten und passen des Balles
  • Torabschlüsse

Zeit:

  • ca. 6-8 Durchgänge pro Team und Angriffsseite, also insgesamt um die 30 Durchgänge
  • insgesamt ca. 15 Minuten mit Erläuterungen

Weitere Links zum Thema „Pressing“:

1. Artikel „Was genau bedeutet Pressing?
2. Übung „Pressing – Laufwege automatisieren
3. Übung „Pressing – Doppeln im 6 gegen 4

Newsletter!

Du willst mehr Infos zum Thema „Pressing“ und weitere Tipps für Dein Fußballtraining? Dann melde Dich in unserem Newsletter an!

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein
Hilfe

Schreibe einen Kommentar