Anaerobe Ausdauer mit Minihürden

Übungsschwerpunkte:
Kräftigung und anaerobe Ausdauer

Intensität:
ca. 10 Minuten

Übungsablauf:
Der Übende steht mit den Füßen parallel zum ersten Minihürdenpaar.
Folgende Übungen werden der Reihenfolge nach ausgeführt:
0) Anfangsstellung, 1) rechter Fuss über die erste Minihürde, 2) linker Fuss
über die erste Minihürde, 3) rechter Fuss über die zweite Minihürde und
vorwärts, 4) linker Fuss über die zweite Minihürde und vorwärts, 5) rechter
Fuss tippt auf den Boden, 6) linker Fuss über die erste Minihürde, 7) rechter
Fuss über die erste Minihürde, 8 ) linker Fuss über die zweite Minihürde und
vorwärts, 9) rechter Fuss über die zweite Minihürde und vorwärts, 10) linker
Fuss tippt auf den Boden usw. Die Übungszeit ist von der Ausdauerfähigkeit,
dem Alter der Teilnehmer und der Gesamtbelastung der Trainingseinheit
abhängig. Das Tempo soll erst erhöht werden wenn die Bewegung sicher
gekonnt wird.

Trainingshilfen:
22 Minihürden

Darstellung:
Trainingsübung zu den Minihürden

[cf]reifen+minihürden+hütchen[/cf]

Schreibe einen Kommentar