Koordinationsparcours mit Minihürden

Übungsschwerpunkte:
Koordinationstraining

Intensität:
ca. 10 Minuten

Übungsablauf:
Es werden Parcours mit Fortbewegungsformen über die Minihürden und
Fussballübungen geübt: 1) einbeiniges Hüpfen vorwärts, 2) Ball mit der
Brust annehmen, 3) vorwärts laufen, 3) Doppelpass, 4) beidbeiniges Hüpfen
vorwärts, 5) Ball annehmen, 6) dribbeln und zurückpassen. Die Anzahl der
Durchgänge ist von der Ausdauerfähigkeit, dem Alter der Teilnehmer und der
Gesamtbelastung der Trainingseinheit abhängig.

Trainingshilfen:
Minihürden, Kegelhürden

Darstellung:
Trainingsübung zu den Minihürden

[cf]reifen+minihürden+hütchen[/cf]

Schreibe einen Kommentar