Streckmuskulatur der Beine mit Medizinball

Übungsschwerpunkte:
Maximalkraft und Kraftausdauer

Intensität:
ca. 10 Minuten

Übungsablauf:
Die Übungen verfolgen eine sportartunspezifische Kräftigung der
Streckmuskulatur der Beine. Zu Beginn steht der Übende aufrecht und
hält mit ausgestreckten Armen den Ball über Kopf. Folgende Übungen
werden ausgeführt: a) er macht einen Schritt vorwärts, so dass sein
vorderer Oberschenkel parallel zum Boden steht, b) er drückt sich hoch
und macht die nächste Wiederholung mit dem anderen Bein.
Bei dieser und allen folgenden Übungen ist das Material, das
Gewicht und die Größe der Medizinbälle vom Leistungsvermögen
der Übenden sowie von der Art der Übung und der Zielsetzung der
Trainingseinheit abhängig.

Trainingshilfen:
Medizinbälle

Darstellung:
Medizinball-Training

[cf]minitor+muldenhauben+medizinball[/cf]

Schreibe einen Kommentar