20 Kinder aus U8 bis U11

So, am Donnerstag war es dann soweit! Das erste Training! Nicht nur
meine U8er waren dabei, sodern auch die Kinder der U9, U10 und U11, die
nicht in den Ferien weggefahren sind. Insgesamt waren es 20 Kinder, da
war ganz schön was los. Zum Glück hab ich mir noch ne
Schiedsrichterpfeife besorgt, damit ich mir auch Gehör verschaffen kann.
Und das war auch bitter nötig. Aber nach einer kurzen Ansprache ging es
gleich los und es hat auch gut geklappt.
Meinen Plan habe ich aber auch spontan etwas abgeändert. was total gut
ankam war das “wer haut die murmel am weitesten über den platz?” kein
wunder, das dürfen die kinder ja wirklich selten und das war wirklich
lustig.
dann haben wir noch ein anderes spielchen gemacht: 5 leute als
mannschaft in einer hälfte verteilt, ich kicke den ball weit weg und die
müssen den ball so schnell wie es geht wieder zurück in ein kleines tor
bringen. kleines hindernis: wer den ball hat, darf nicht mehr laufen,
sondern nur noch passen. und das ganze dann auf zeit. war auch ein
nettes erlebnis.

Ich sprühe auf jeden fall noch vor ideen und bin voll motiviert für
nächsten donnerstag.

Schreibe einen Kommentar