FC Schalke 04 gegen Fortuna Düsseldorf, Spielvorbereitung und spezielles Torwarttraining

Nach dem Spiel gegen Gala ist vor den Spiel gegen Fortuna. Zwei Spiele in kurzer Zeit, inkl. Rückflug da ist angesagt Kräfte zu sparen, auch im Training, dementsprechend sah heute die Einheit aus.

Weitere Trainingsreports von Schalke 04 findest Du hier (hier klicken)!

Nach dem sich die Jungs mehrere Runden um den Platz warm gelaufen sind, stand intensives Dehnen auf dem Programm mit anschließenden Kräftigungsübungen.
Erst nach einer ca. halben Stunde stand der Ball wieder im Mittelpunkt. Zunächst wurde 4 gegen 2 in einer Ecke gespielt bis Jens Keller zur nächsten Übung bat.

Raumgewinn auf engen Raum


Aufbau:

• 3 Teams a 6 Spieler
• Feld: ca 7x12m

Weitere Trainingsreports von anderen Vereinen findest Du hier (hier klicken)!

Ablauf:

• Team Gelb versucht den Ball durch die Zone 2 ins Ziel zu bringen
• Gewinnt Team Rot den Ball versucht Team Rot den Ball, durch die Zone 1 ins Ziel an Team Blau vorbei zu bringen. ( Team Gelb wird zum Team welches die Zone 2 verteidigt)

Torhüter testen ihre Flugfähigkeit

Zum Schluss gab es dann nur noch ein Abschlussspiel ohne jegliche Taktischen Vorgaben. So boten die Spieler den Zuschauern einige schöne Spielzüge und bewundernswerte Tore.
Viel mehr ließ Jens Keller seine Mannschaft heute nicht arbeiten.

Kennst Du schon unser Trainingsplan-Tool?

Nach dem Training blieben Julian Draxler, Ralf Fährmann und Klaas-Jan Huntelaar noch auf dem Platz und trainierten Freistöße.

Newsletter!

Du willst mehr Infos zum Thema „Trainingsreport“ und allgemein weitere Tipps für Dein Fußballtraining? Dann melde Dich in unserem Newsletter an!

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein
Hilfe

Schreibe einen Kommentar