Freistoßvariante XII

Organisation:
Bei einem Freistoß aus halblinker Position in 24 Meter Entfernung nimmt die ausführende Mannschaft folgende Positionen einen: Freistoßschütze links ist Spieler E und rechts G. Den Ball bei einem indirekten Freistoß legt Mittelfeldspieler F auf. Auf die linke Außenbahn begibt sich Außenverteidiger A und nach rechts D. Links neben die Mauer geht der Stürmer I. Rechts neben der Mauer positioniert sich Spieler J und einige Meter neben ihm Spieler H. Auf Höhe der Mittellinie stehen die Innenverteidiger B und C, platziert.

TW = Torwart
A = linker Außenverteidiger
B = linker Innenverteidiger
C = rechter Innenverteidiger
D = rechter Außenverteidiger
E = linker äußerer Mittelfeldspieler
F = halblinker Mittelfeldspieler
G = halbrechter Mittelfeldspieler
H = rechter äußerer Mittelfeldspieler
I = linker Stürmer
J = rechter Stürmer

Durchführung:
Spieler G sprintet über den Ball rechts an der Mauer vorbei. F sprintet über den Ball und links an der Mauer vorbei. E passt den Ball rechts neben der Mauer vorbei in den Laufweg von Spieler G, welcher aufs Tor schießt.

Die nachfolgende Grafik wurde erstellt mit easy2coach.

Diese Übung wurde erstellt von und mit easy2coach.

One thought on “Freistoßvariante XII”

  1. nikoz says:

    im ersten Blick ok, aber da ich eine ähnlich Variante schon mal ausprobiert habe, kann ich sagen das es leider meistens nicht funktioniert. Da auf den Spielfeld leider 5 Gegner mehr sind als wie oben gezeigt, und die stehen immer eher Zentral vorm 16’er. Da wird’s der Passempfänger schwer haben gezielt zum Abschluss zu kommen, wenn man auch bedenkt dass der Ball von seinem Rücken gespielt wird.

    Gefällt oder Gefällt nicht: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar