Schalke Training, Laufschule und Ballbesitzübungen

Beim heutigen Training nahmen viele unbekannte Gesichter teil, da die Knappen neun Ausfälle zu beklagen hatten , zog Jens Keller Spieler aus der U23 und U19 hoch.

Weitere Trainingsreports von Schalke 04 findest Du hier (hier klicken)!

Nach dem sich die Spieler einigen Runden warm gelaufen hatten, intensivierten sie das Aufwärmen.

Anschließend ließ Jens Keller Ballbesitzübungen trainieren.

Ballbesitzspiel Sechs gegen Sechs plus zwei Neutrale

Aufbau:

• Ein Spielfeld von etwa 20 mal 20 m makieren (angepasst an die Spieleranzahl)
• Zwei Mannschaften mit je sechs Spielern bilden und zwei neutrale Spieler bestimmen

Ablauf:

• Spiel der Teams gegeneinander
• Bestimmte Anzahl von Pässen im Zusammenspiel einer Mannschaft mit den beiden neutralen Spielern ergibt einen Punkt

Weitere Trainingsreports von anderen Vereinen findest Du hier (hier klicken)!

Hinweis:

• Die Spielfeldgröße sollte bewusst klein gewählt werden, um Ballverluste und damit Balleroberungen und Ballrückeroberungen zu provozieren.
• Bei Ballverlust soll eine Mannschaft direkt gegen den Ball spielen und versuchen, ihn zurückzuerobern.
• Jens Keller coachte während des gesamten Spiels und schaffte es so die Intensität hochzuhalten

Ballbesitzspiel Neun gegen Sieben

Aufbau:

• Spielfeld 40 mal 30 Meter makieren
• Zwei Mannschaften mit je sieben Spielern und zwei neutralen Anspielern auf den beiden kurzen Seiten bestimmen
• Im Feld wird Drei gegen Sieben gespielt. Die vier weiteren Spieler der Unterzahlmannschaft positionieren sich auf den langen Außenlinien. Die Unterzahlmannschaft agiert gemeinsam mit ihren Mitspielern auf den langen Außenlinien und den beiden Anspielern an den kurzen Seiten

Ablauf:

• Spiel der Trams gegeneinander
• Die drei Unterzahlspieler im Feld haben keine Kontaktvorgaben, die Außenspieler und Anspieler mit Kontaktvorgabe (zwei Kontakte oder direkt)
• Ein Zusammenspiel der Außenspieler mit den Anpielern über Eck ist erlaubt, zwei auf den Außenlinien nebeneinanderstehenden Spielern dürfen nicht miteinander spielen
• Gelingt der Überzahlmannschaft einen Balleroberung, verlassen vier Spieler dieser Mannschaft das Feld und besetzten die Position der Außenspielern. Drei Spieler als Unterzahlmannschaft ins Feld
• Die Mannschaft, die den Ball verloren hat, versucht mit den drei Unterzahlspielern und den vier ins Feld kommenden Außenspielern, den Ball zurückzuerobern

Kennst Du schon unsere Montagseinheiten?

Hinweis:

• Bei einem Ballverlust soll die ballbesitzende Mannschaft in ihrer noch fehlenden Organisation direkt unter Druck gesetzt werden, noch bevor die Spieler ihre Positionen besetzt und ihre Organisation erlangt haben

Nach den beiden intensiven Übungen wurde nur noch ein Abschlussspiel veranstaltet.

Newsletter!

Du willst mehr Infos zum Thema „Trainingsreport“ und allgemein weitere Tipps für Dein Fußballtraining? Dann melde Dich in unserem Newsletter an!

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein
Hilfe

Schreibe einen Kommentar