Interview Stefan Mach – FC Naurod U19

Heute im Interview: Stefan Mach vom FC Naurod

fussballtraining.de: Für welchen Verein wirst du nächste Saison tätig sein und welche Mannschaft betreust Du?

Stefan Mach: Ich werde nächste Saison die U19 des FC Naurod trainieren, mit der ich nun in das vierte Jahr gehe.

fussballtraining.de: Was hat sich Euer Trainerstab für die Vorbereitung vorgenommen?

Stefan Mach: Wie jedes Jahr steht erstmal der körperliche Aspekt im Vordergrund. Wie es so schön heißt, in der Vorbereitung werden die Grundlagen für die Saison geschaffen. Zudem wird die Arbeit im taktischen Bereich eine große Rolle spielen.

fussballtraining.de: Welche Ambitionen habt ihr für die kommende Saison?

Stefan Mach: Aufgrund der hohen Fluktuation von Spielern (11 Ab-und 8 Neuzugänge) wird es zu Beginn vorallem darauf ankommen, dass sich die Mannschaft auf und neben dem Platz „findet“ und wir schnellstmöglich unsere spielerische Linie finden

fussballtraining.de: Welche Philosophie verfolgst Du als Trainer? Was ist Dir besonders wichtig?

Stefan Mach: Für mich ist es wichtig,dass wir aus einer geordneten Defensive agieren und bei Ballgewinn schnellstmöglich umschalten.Trotzdem bin ich auch ein großer Fan des Ballbesitzfußballs.Meiner Meinung nach reicht es nicht,wenn man sich auf eine einzige Taktik versteift.Eine Mannschaft braucht zwar eine bestimmte Philosophie,muss sich aber auch situativ anpassen können.

fussballtraining.de: Wer ist Dein Vorbild als Trainer und warum?

Stefan Mach: Mein großes Vorbild ist Jürgen Klopp! Wie er den Fußball, auf so authentische Art, lebt ist einfach nur super! Auch seine Spielidee finde ich faszienierend

fussballtraining.de: Welche Schwerpunkte setzt Du in Deinem Training?

Stefan Mach: Die Schwerpunkte liegen vorallem im Bereich Passspiel und Ballkontrolle.

fussballtraining.de: Welche Utensilien dürfen in Deinen Trainingseinheiten nie Fehlen (Hütchen, Leiter oder andere Hilfsmittel)?

Stefan Mach: Hütchen sind natürlich aus der Trainingsarbeit nicht wegzudenken. Sei es als Begrenzung, Orientierung oder auch „Gegnerimitation“

fussballtraining.de: Wie bildest Du Dich als Trainer weiter?

Stefan Mach: Ich bin Trainer bei der Talentförderung Wiesbaden und arbeite mit super Trainern zusammen bei denen man ständig lernen kann.Zudem versuche ich mich ständig über verschiedene Medien weiterzubilden.

fussballtraining.de: Wie lauten Deine persönlichen Ziele als Trainer?

Stefan Mach: Nach meinem letzten Jahr in Naurod möchte ich den Weg in ein Nachwuchsleistungszentrum finden.Ich hatte bereits im vergangenen Winter ein Angebot eines NLZ’s,habe ich mich aber,vorallem studiumsbedingt,dagegen entschieden. Dies werde ich dann hoffentlich nächste Saison nachholen.

Schreibe einen Kommentar