Tag Archives: Konterspiel

Interview Piero Busetta – FC Teutonia 07 e.V. Hausen U11/U12

Heute im Interview: Piero Busetta vom FC Teutonia 07 e.V. Hausen fussballtraining.de: Für welchen Verein bist Du aktuell tätig sind und welche Mannschaft betreust Du? Piero Busetta: Ich bin bei der FC Teutonia 07 e.V. Hausen für die U11 und U12 zuständig. fussballtraining.de: Wie zufrieden

Hertha setzt erfolgreich auf Konter

Mit dem 3:2-Erfolg in Hoffenheim unterstreichen die Berliner ihre Form und zeigen, dass sie immer noch zu Recht den Anschluss an die Europacup-Plätze halten. Die taktische Marschroute von Trainer Jos Luhukay geht im Kraichgau auf.

Konter sind eine brillante Waffe im Fußball

Ein Konter ist ein schneller Gegenstoß, der nach einem Ballverlust bzw. einer Balleroberung stattfindet. Dieses taktische Mittel funktioniert sogar sehr gut, wenn Ihr Team gegen eine deutlich stärkere Mannschaft spielt. Die Voraussetzung ist allerdings, dass Sie keine allzu großen Schnelligkeitsdefizite gegenüber der anderen Mannschaft haben.

Rückeroberung wird groß geschrieben

Souverän pflügt Bayer Leverkusen als Tabellendritter durch die Bundesliga, vom 0:2 auf Schalke am vierten Spieltag einmal abgesehen. Bis jetzt der einzige Punktverlust. Im Angriff wirbeln Kießling und Sam, Bender und Rolfes halten das Mittelfeld dicht und hinten verteidigt das Team geschlossen.

Der letzte Biss fehlt

Union Berlin empfing im Spitzenspiel der 2. Liga den Bundesligaabsteiger aus Fürth. In einer rasanten Partie nimmt der Underdog nach einer Führung die Franken wohl nicht mehr ernst genug – und bekommt auf der Stelle die Quittung dafür. Die SpVgg Greuther Fürth nutzt ihre Möglichkeiten dagegen eiskalt.

Der Nadelspieler

Im modernen Fußball suchen viele Mannschaften den Erfolg über den Ballbesitz. Für die Umsetzung dieses Konzepts wird ein so genannter „Nadelspieler“ benötigt. Wir erklären, was das ist, was der Nadelspieler können muss und welche Profis diesem Typ derzeit entsprechen.

Italien stürzt den Weltmeister – fast

Der Confed Cup bekommt das von vielen Beobachtern ersehnte Finale: Brasilien trifft auf Welt- und Europameister Spanien. Dabei hätte es Spaniens Halbfinalgegner Italien fast mehr verdient gehabt, das Spiel zu gewinnen. Im Elfmeterschießen versagten Leonardo Bonucci allerdings die Nerven.

No Thumbnail

Defensiv nicht auf der Höhe

Bei Werder Bremen wissen sie nach 16 Spieltagen noch immer nicht so genau, wo sie eigentlich stehen. Die Mannschaft wird auf jeden Fall nicht auf einem der internationalen Plätze überwintern, so viel steht fest. Die Probleme der Bremer liegen wie fast immer auch in dieser Saison nicht in der Offensive: 28 Gegentreffer nach 16 Spielen sind einfach zu viel.