Tag Archives: Nationalspieler

So trainieren die Knappen in der Länderspielpause

Auch ohne sämtliche Nationalspieler rollte der Ball auf Schalke. Jens Keller rief seine daheim geblieben und einige Spieler aus den U-23 Kader zum Platz zu einer 60 minütigen Einheit, bei der das läuferische Trainiert wurde.

SC Freiburg Training in der Länderspielpause

Bei kühlem Herbstwetter versammelte Christian Streich 18 Spieler um sich. Die Nationalspieler Admir Mehmedi, Gelson Fenandes, Karim Guédé, Matthias Ginter und Christian Günter fehlten ebenso, wie die Verletzten Mike Hanke, Mensur Mujdza, Vladimir Darida und Marco Terrazzino.

Kurzpass-Wissenschaft ala Guardiola

Ohne viele Nationalspieler, aber mit einigen Akteuren der zweiten Garde startete der FC Bayern am Dienstagmorgen an der Säbener Straße in die Trainingswoche. Pep Guardiola und sein fast zehnköpfiges Trainerteam überwachten die einzelnen Übungen sehr aufmerksam und detailliert.

FC Schalke 04: Auftakttraining Saison 2013/14

Das erste Training nach der Sommerpause stand an. Viele neue Gesichter sowohl im Trainerstab als auch im Kader konnten bestaunt werden. Deshalb stand bei der ersten Einheit auch das Kennenlernen im Vordergrund.

FC Bayern München gegen 1. FC Nürnberg, Trainingsreport

Nach dem deutlichen 6:0-Heimsieg im DFB-Pokal gegen Ingolstadt vom Vortag bat Trainer Jupp Heynckes nur die Akteure auf den Trainingsplatz, die gegen den FCI nicht (oder nur wenig) spielen durften. Doch da der Rekordmeister nach ausgiebiger Rotation gegen den Zweitligisten lediglich mit der zweiten Garde aufgelaufen war, bekamen die vielen Zuschauer an der Säbener Straße 51 nicht die Reservespieler, sondern die ganz großen Namen zu sehen. Darunter auch Nationalspieler Holger Badstuber, der viele anwesende Fans vor große farbliche Fragen stellte…

Neuer Trainingsreport: FC Bayern München, 12.10.2011

Nach der langen Länderspielpause konnte Jupp Heynckes alle Nationalspieler gesund wieder zurück begrüßen. Bei wolkenverhangenem Himmel durften die Profis, die am Vortag noch mit ihren Auswahlmannschaften aktiv waren, regenerativ auf dem Nebenplatz arbeiten – währenddessen wurden die restlichen Akteure mit einigen Nachwuchsspielern auf den Haupttrainingsplatz gebeten. Zum neuesten Trainingsreport

Neuer Trainingsreport: FC Bayern München, 06.10.2011

Mit lediglich 12 Spielern betraten die Bayern das Trainingsgelände an der Säbener Straße. Aufgrund der Abwesenheit der Nationalspieler waren vom Profikader lediglich Ivica Olic, Nils Petersen, Daniel Pranjic, Diego Contento sowie die beiden Torhüter Jörg Butt und Rouven Sattelmaier dabei. Die restlichen Akteure setzten sich aus Nachwuchsspielern der Münchener zusammen.

No Thumbnail

Kein verstaubter Unsinn, bitte

Wenn die deutsche Nationalelf auf die türkische trifft, geht es immer auch um die Frage, für welches Land sich die Talente entscheiden, die in Deutschland aufwachsen und beide Pässe besitzen.