Tag Archives: Torhüter

Spielsimulation bei den Schalke-Profis im Saisonendspurt

Für die Bundesliga-Profis des FC Schalke 04 geht es im Saisonendspurt nur noch um das Spielerische. Nach einer ausgiebigen Aufwärmphase wurde die Trainingsgruppe in zwei Teams unterteilt und ein Spiel über fast den gesamten Platz absolviert. Leon Goretzka und Matija Nastasic fehlten bei der Nachmittagseinheit.

Schalke Keeper trainieren schnelle Sprünge in die Ecke

Bei einer nachmittäglichen Einheit legen wir den Fokus auf das Torhütertraining. Torwarttrainer Simon Henzler absolvierte einige Übungen mit den Keepern Ralf Fährmann und Louis Hülsmann. Währenddessen ging es für den Rest des Kaders weiter um das Zusammenspiel.

Kombinationsspiel im Fokus der Schalker

Die Schalker arbeiten im Training derzeit viel im spielerischen Bereich. So auch dieses Mal, als erneut schnelles Kombinationsspiel gefordert war. Coach André Breitenreiter konnte auf 24 Akteure setzen, darunter alle vier Profi-Torhüter.

Spielzüge und läuferische Elemente beim Schalke Training

Bei sonnigen 25 Grad standen am Nachmittag beim Schalke-Training vor allem spielerische und läuferische Elemente im Vordergrund. Bis auf Atsuto Uchida und Benedikt Höwedes nahmen alle Akteure an der Trainingseinheit teil, auch der zuletzt verletzte Felipe Santana. Bereits am Morgen hatten die Schalker eine Trainingseinheit

Interview: Pierre Penz – SC Opel Rüsselsheim – U17

Heute im Interview der U17 Trainer des SC Opel Rüsselsheim Pierre Penz. fussballtraining.de: Für welchen Verein bist Du aktuell tätig sind und welche Mannschaft betreust Du? Pierre Penz: Zurzeit bin ich Jugendtrainer,beim Rüsselsheimer Verein Sc Opel. Dort trainiere ich mit meinem Freund Hamdi Turna die

Schalke trainiert das Umschaltspiel

Beim heutigen Training, welches unter strahlend blauen Himmel stattfand, stand das Umschaltspiel im Mittelpunkt. Nach ein paar Runden um den Platzt ging es ans intensivere Warmmachen.

Fußballtor (Standard)

Tore gehören zum Fußball. Das ist eine schlichte und unbestreitbare Wahrheit. Doch Tor ist nicht gleich Tor. So haben natürlich alle Fußballplätze mindestens 2 Tore, doch in vielen Fällen sind diese fest im Boden verankert. Früher hat man diese Variante fast immer gewählt, damit die