Tag Archives: Zweikampfübungen

Bayern Training: 27.04.2011, Säbener Straße

Wie schon zu erwarten, war die Partie in Frankfurt für den FC Bayern München alles andere als ein Sparziergang. Im Gegenteil: Die Bayern verloren am Wochenende wichtiger Punkte für das Ziel Champions League. Dem Spielverlauf nach hätte Eintracht Frankfurt sogar gewinnen können. Umso interessanter sind die heutigen Trainingseindrücke. weiterlesen…

No Thumbnail

Offensives 1 gegen 1 in zwei Zonen

Diese Übung wurde uns von Marco Paulo Boucinha vom SV Sissach zur Verfügung gestellt. Ziel: offensives 1 gegen 1 Zweikampfverhalten Schneller Sprint mit dem Ball Torabschluss Organisation: halbes Spielfeld Hütchen und Fußballtor Regeln: Der Angreifer muss 2 Zonen überwinden ehe er auf das Tor schießen

No Thumbnail

Sprint und 1 gegen 1 Gruppenspiel – 92

Thema/Beschreibung: Sprint und Spiel 1:1. Zwei Gruppen, A und B, stehen links und rechts vom Tor. Auf Kommando startet je ein Spieler von den Gruppen und versucht den Ball zu erreichen um danach, innerhalb des Torraumes, ein Torschuss zu versuchen. Schwerpunkt/Ziele: Schnelligkeit, Techniktraining Übungszeit: Die

No Thumbnail

Hinterherlaufen und Vermeiden eines Torschusses – 49

Beschreibung: der Ballführende Spieler startet mit leichtem Vorsprung zum „Jäger“ in Richtung Tor; Jäger versucht den Torabschluss zu verhindern Hilfsmittel: Tor, Pylone, Ball Im Angebot bei Teamsportbedarf.de: Trainingskartothek – Tempofussball (One-Touch) Set aus über 50 Trainingskarten mit einer sehr großen Auswahl an kreativen und modernen

No Thumbnail

Zweikampfverhalten, Offensiv- und Defensivzweikampf – 43

Beschreibung: Stürmer führt den Ball eng am Fuß; Richtungsänderung am Pylon; Offensivzweikampf; Torabschluss Hilfsmittel: Ball, Tor, Pylone Im Angebot bei Teamsportbedarf.de: Fußball-Trainingstor groß Robustes Fussballtor aus PVC, mit den Maßen: Breite 2,40 m und Höhe 1,20 m. Der Durchmesser der Torpfosten beträgt 6,80 cm. €

No Thumbnail

Sprinten und Torschuss – Fußballübung 2

Sprint auf Signal vom Trainer. Drehung. Der Ball wird von der Feldmitte gespielt. Abschluss und Druck. Konkurrierendes Training bedeutet Training mit Konkurrenzkampf unter den Spielern. Der Konkurrenzdruck erhöht die Motivation und gibt den Ansporn zur gewissen Extraleistung für solch kurze Kampfsequenzen. Hier wird die Schnelligkeit

No Thumbnail

Koordinative Spiele

Koordinative Spiele Übungsschwerpunkte: Koordination mit Ball, Zweikampf Intensität: ca. 15 Minuten Mit den 4 Hütchen wird eine Brücke markiert, dabei stehen je 2 Hütchen an der Außenlinie. Auf der „Brücke“ stehen 2 Brückenwächter ohne Ball. Die anderen Spieler stehen mit je einem Ball auf einer