Abschlusstraining Schalke gegen Hoffenheim

Freitag der 2. November, Huub Stevens ließ seine Mannschaft zum Abschlusstraining vor dem Spiel gegen Hoffenheim kommen.
Die Einheit wurde von ca. 300 Anhängern besucht und diente nur dazu, die Profis im Rhythmus zu halten.

Weitere Trainingsreports von Schalke 04 findest Du hier (hier klicken)!

Dehnungs- und Kräftigungsübungen

Begonnen wurde das Training mit lockerem Warmlaufen und anschließenden Dehn- und Kräftigungsübungen, angeführt von Konditions-Trainer Markus Zetlmeisel.

Koordinationsübungen im kleinen Feld

Jetzt standen Koordinationsübungen an. In einem 2x2m großen Feld absolvierten die Spieler verschiedene Übungen. Da die Spieler keine lange Pause zwischen den Übungen haben sollten, wurden sie in 5er Gruppen eingeteilt.


width=“500px“>

Weitere Trainingsreports von anderen Vereinen findest Du hier (hier klicken)!

4 gegen 2

Nach dem „harten“ Teil des Trainings wurde ca. 20min 4 gegen 2 gespielt, bei denen die Profis sowie die Zuschauer ihren Spaß hatten.

Flankentraining

Im anschließenden Flankentraining wurde die Konzentration nochmal etwas angehoben.
Die 1. Übung bestand darin, dass ein Akteur von außen hinein flankte und 5 Spieler gleichzeitig in die Strafräume liefen und versuchten, ein Tor zu erzielen.


Die 2. Übung sah wie folgt aus. Es wurde wieder von außen hinein geflankt, nur diesmal mit dem Unterschied, dass der Flankengeber 2 Optionen hatte. Entweder konnte er auf den ersten Pfosten flanken, wo zwei Spieler postiert waren und den Ball von dort zu den drei Mitspielern verlängern konnten, die am zweiten Pfosten lauerten oder direkt die Flanke direkt zu den drei Spielern am zweiten Pfoten schlagen.


Hierbei wurde sichtlich, in welch einer guten Verfassung sich zurzeit die Knappen befinden. Ob es Chiprian Marica war, der nach seinem Fallrückzieher Tor im Pokalspiel gegen Sandhausen bereits seine technischen Fähigkeiten zeigte, ein Tor per Seitfallzieher erzielte oder der „Hunter“ den Ball mit einem sehenswerten Hackentrick im Tor unterbrachte.


Kennst Du schon unser Trainingsplan-Tool?

Das Training fand sein Ende, nach dem sich die Knappen ausgelaufen und ausgedehnt hatten.

Newsletter!

Du willst mehr Infos zum Thema „Trainingsreport“ und allgemein weitere Tipps für Dein Fußballtraining? Dann melde Dich in unserem Newsletter an!

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein
Hilfe

Schreibe einen Kommentar