FC Bayern Training, Länderspielpause Deutschland gegen Kasachstan

Länderspielpause. In München traditionellerweise die Zeit, in der wenige Profis und ausnahmsweise noch weniger Fans an die Säbener Straße fahren. Nur eine Handvoll Anhänger verirrte sich am Dienstagmorgen um 10 Uhr zum Trainingsgelände des Rekordmeisters und begutachtete eine Einheit, an der lediglich vier Profis unter Anleitung von Peter Hermann und Herman Gerland teilnahmen.

Weitere Trainingsreports vom FC Bayern München findest Du hier (hier klicken)!

Ohne Jupp Heynckes, der bis Sonntag im Kurzurlaub weilt, standen mit Javi Martínez, Rafinha, Tom Starke und Lukas Raeder lediglich vier Profis auf dem Platz, die restlichen Akteure stammten aus der zweiten Mannschaft des FC Bayern. Das Team von Trainer Mehmet Scholl, welches am kommenden Wochenende das erste Spiel nach der Winterpause absolvieren soll, wird bis Donnerstag den Trainingskader auffüllen. Mit Nationalspieler Toni Kroos (Schleimbeutelentzündung im Knie) und Diego Contento (muskuläre Probleme) blieben zwei Etablierte zusätzlich im Leistungszentrum, um eine baldige Rehabilitation zu gewährleisten.

Sprint- und Sprungübungen

Fitnesstrainer Andreas Kornmayer leitete das einführende Lauf-ABC an und konzentrierte sich nach einer ruhigen Aufwärmphase auf Muskeltonus heraufsetzende Schnelligkeitsübungen, vorwiegend im zyklischen Bereich. Außerdem wurden immer wieder stabilitätsorientierte Bestandteile eingepflegt, die in der unteren Extremität neue Belastungsreize setzten. Im angefügten Video sind sämtliche Übungen zusammengeschnitten bereit gestellt.

Pass- und Positionsspiel

Weiter ging es für die Spieler in die bekannte Spielform im Raum. Das hierbei abgesteckte Spielfeld wurde in zwei Hälften unterteilt, die jeweils einem der beiden Teams zugewiesen wurde. Die Zielstellung wurde dahingehend definiert, dass im beheimateten Feld die Kugel möglichst lange in den eigenen Reihen gehalten werden sollte. Währenddessen versuchen vier gegnerische Spieler die Murmel zu erobern.

Kennst Du schon unsere Montagseinheiten?

Bei Ballgewinn muss der Ball dann möglich schnell zurück in die Tiefe, ins eigene Feld zu den drei dort wartenden Mitspielern befördert werden, das Team des Ballverlusts versucht mit vier Spieler sofort umzuschalten, den Ball zu jagen und zurück zu erobern. Auch diese Spielform wird im beigefügten Video leichter durch Bewegtbildmaterial erklärt.

Von Dominik Langenegger

Newsletter!

Du willst mehr Infos zum Thema “Trainingsreport” und allgemein weitere Tipps für Dein Fußballtraining? Dann melde Dich in unserem Newsletter an!

7 thoughts on “FC Bayern Training, Länderspielpause Deutschland gegen Kasachstan”

  1. Coachman says:

    Ja, wirklich gute Übungen.
    Auch was für unser Training.
    Weiter so.

  2. oneearth says:

    Interessante Videos und Beschreibungen. Werde ich in unser Aktiventraining einbauen.

  3. Wolle says:

    Die Videos vom Bayern Training sind richtig klasse!
    Ich könnte schon viel in mein Training übernehmen!
    Weiter so – danke

  4. Ironman says:

    -Sprung- und Sprintübungen-

    Da kann man sicherlich einiges von übernehmen!

  5. sebosun says:

    Bei den Sprung- und Sprintübungen habe ich einiges Neues gesehen – könnte man gut ins Aufwärmprogramm einbauen

  6. Stefan says:

    Warum blockiert dieser unnötige facebook “gefällt mir” Button
    den login???

    1. admin says:

      Hallo Stefan,

      wir haben den Fehler nun behoben. Funktioniert es jetzt besser bei dir?

      Grüße

      fussballtraining.de

Schreibe einen Kommentar