Fußball – Trendsportart mit Nachwuchssorgen? (Teil 1)

Nach Aussage des DFB wird Fußballspielen von Jugendlichen immer noch als die Trendsportart Nummer 1 genannt. Entsprechend hoch sollte die Motivation der jungen Leute sein, aktiv in einem Verein zu spielen. Diese Angabe ist insofern erstaunlich, da es heutzutage eine breite Auswahl an Freizeitbeschäftigungen gibt, mit denen der Fußball konkurriert. Zudem haben sich die Motive und Interessen der jungen Leute, einem Verein beizutreten, in den vergangenen Jahren merklich geändert und sind vielseitiger geworden. Hinzu kommt die demografische Entwicklung: Da in Deutschland immer weniger Kinder geboren werden, sinkt die Anzahl der Mitglieder in Sportvereinen stetig.

Zunächst einige Zahlen und Fakten: Der Deutsche Fußball-Bund hat 2015 knapp 7 Millionen Mitglieder, so viele wie nie zuvor. Fast 40.000 neue kamen im vergangenem Jahr hinzu. Neben den Senioren verzeichnete die Gruppe der Kinder bis 14 Jahren den höchsten Zuwachs (plus 10.760). Auch im Jugendbereich haben sich die Zahlen nach Informationen des DFB kaum geändert: Etwa 500.000 (minus 2.000) Jungen im Alter von 15 bis 18 Jahren sowie über 300.000 (minus 800) Mädchen im Alter bis 16 Jahre sind im Verband registriert. Mit Blick auf die Statistiken der letzten 15 Jahre relativieren sich die Zahlen jedoch. Ein Blick auf die statistische Entwicklung der letzten 15 Jahre zeigt eine ständig wechselhafte Zu- und Abnahme der Mitgliederzahlen bei den Jugendlichen, nur die Anzahl der Gesamtmitglieder hat seit 2000 ständig zugenommen. Der Blick auf die Gesamtstatistik der Mitgliederzahlen seit 1953 weist einen signifikanten Anstieg in den Jahren auf, in denen eine Weltmeisterschaft stattgefunden hat, besonders dann, wenn die deutsche Mannschaft dabei gut abgeschnitten hat oder sogar einen Titel errungen hat.

Suchst Du innovative Trainingsübungen für Dein Training?
Kennst Du schon unser Trainingsplan-Tool?

Hier zur Übersicht die Zahlen aus den letzten 15 Jahren – für die Jahre vor 2000 nennt der DFB auf seiner Homepage nur die Gesamtmitgliederzahlen, ohne diese in die jeweiligen Altersgruppen einzuteilen:

2000:
Junioren 15 – 18 Jahre: 490.373Kind Ball am Fuß Sprint
Junioren bis 14 Jahre: 1.339.145
Mädchen bis 16 Jahre: 208.905

2005:
Junioren 15 – 18 Jahre: 500.321
Junioren bis 14 Jahre: 1.344.644
Mädchen bis 16 Jahre: 236.947

2010:
Junioren 15 – 18 Jahre: 537.920
Junioren bis 14 Jahre: 1.419.769
Mädchen bis 16 Jahre: 339.512

2014:
Junioren 15 – 18 Jahre: 517.370
Junioren bis 14 Jahre: 1.358.201
Mädchen bis 16 Jahre: 337.288

Teil 2 findet Ihr hier
Teil 3 findet Ihr hier

Newsletter!

Du willst mehr Infos zum Thema „Nachwuchs“ und allgemein weitere Tipps für Dein Fußballtraining? Dann melde Dich in unserem Newsletter an!

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein
Hilfe

Bildquelle: v.schlichting / Shutterstock.com