Jonglieren mit koordinativem Hintergrund – 205

Bei dieser Fußballübung sollen die Spieler Jonglieren und dabei noch einen zweiten Ball in der Hand halten. Die Schwierigkeit kann dadurch gesteigert werden, dass nach jeder 5. Berührung der Ball von der linken in die rechte Hand wandern soll.

Die Übung wurde von der Talentschmiede Fußball-International eingereicht.

One thought on “Jonglieren mit koordinativem Hintergrund – 205”

Schreibe einen Kommentar