Schalke U 19 Training, Halbfinale Deutsche Meisterschaft

Beim heutigen Training der U19 von Schalke ging es ordentlich zur Sache, jeder wollte sich für das Halbfinale um die Deutsche-Meisterschaft in die Startformation spielen.
Aber der Reihe nach. Das Training unter der Leitung von Norbert Elgert begann mit einer Übung, nach dem sich die Spieler warm gelaufen haben, zur Ballsicherheit.

Weitere Trainingsreports von Schalke 04 findest Du hier (hier klicken)!

Ballsicherheit


Organisation
• In Rautenform 4 Positionshütchen markieren
• Zwischen den Hütchen je ein 4 Meter breites Hütchentor errichten
• Die Spieler an den Eckhütchen verteilen
• Die jeweils ersten Spieler haben 1 Ball

Ablauf
• Die jeweils ersten Spieler dribbeln zum im Gegenuhrzeigersinn nächsten Hütchentor, umdribbeln dieses in Form einer Acht und passen zum jeweils nächsten Spieler am nächsten Starthütchen.
• Dieser kontrolliert das Zuspiel und dribbelt zum jeweils nächsten Hütchentor usw.
• Alle Passgeber laufen ihren Abspielen zum jeweils nächsten Hütchentor nach.

Variationen
• Die Dribbelrichtung ändern: Im Uhrzeigersinn durch den Parcours dribbeln.
• Nur mit der Innen-/Außenseite um die Hütchen kappen.
• Rechts/links an den Hütchentoren vorbeidribbeln und mit rechts/links zum jeweils nächsten Spieler passen.

Anschließend kam die oben angesprochene Intensität ins Training. Harte Zweikampfführung war an der Tagesordnung.

Spiel im Sechseck


Organisation
• Ausgehend von der bestehenden Raute ein sechseckiges Feld errichten
• Die Hütchentore auf den Seitenlinien beibehalten
• 2 Teams einteilen

Weitere Trainingsreports von anderen Vereinen findest Du hier (hier klicken)!

Ablauf
• 8 gegen 8 auf jeweils 2 Hütchentore, die überdribbelt werden müssen.

Variationen
• Mit maximal 3 Kontakten spielen.
• Gültige Treffer können auch per Schuss auf die Hütchentore erzielt werden.

Abschlussspiel im Sechseck


Organisation
• Den Grundaufbau und die Mannschaften weiter verwenden
• Die Hütchentore entfernen

Ablauf
• 7 gegen 7 auf die Tore mit Torhütern.

Kennst Du schon unsere Montagseinheiten?

Variationen
• Mit maximal 3 Kontakten agieren.
• Gültige Treffer können nur per Direktschuss erzielt werden.
• Nach einem Treffer bleibt das erfolgreiche Team in Ballbesitz und wechselt sofort die Spielrichtung.

Newsletter!

Du willst mehr Infos zum Thema „Trainingsreport“ und allgemein weitere Tipps für Dein Fußballtraining? Dann melde Dich in unserem Newsletter an!

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein
Hilfe

Schreibe einen Kommentar