All posts by Kai

RB Leipzig: Sprung- und Koordinationsübungen mit Trainingshilfen

Während die Trainingseinheit der Torhüter bereits in vollem Gange war, kamen die Leipziger Feldspieler in kleinen Gruppen nach und nach hinzu. Als um kurz nach 11 Uhr dann alle Spieler anwesend waren betrat auch Ralph Hasenhütt zusammen mit Co-Trainer Zsolt Löw und Athletiktrainer Kai Kraft

Torwarttraining bei RB-Leipzig mit Power-Bungee-Gurten

Während für die unumstrittene Nummer 1 Péter Gulásci Regeneration auf dem Programm stand, empfing Torwart-Trainer Frederik Gößling die drei weiteren Schlussmänner des Leipziger Kaders auf dem Trainingsplatz. Weitere Trainingsreports von RB Leipzig findest Du hier (hier klicken)! 10-minütiges Einlaufen Die am Training beteiligten Torhüter Yvon

SC Freiburg Training: Passübungen mit dem Fokus auf Handlungsschnelligkeit

Auf dem teils noch mit Schnee bedeckten Platz des SC Freiburg versammelten sich 25 Spieler, von diesen 3 Torhüter, zu einem 90-minütigem, bewegungsintensiven Training. Der Fokus lag dabei auf variationsreichen Passübungen, dem klassischen Zonenspiel und einer Standard- bzw. Torabschluss-Einheit. Wie üblich machten sich die Spieler

koeln_training_kreisspiel

Intensives Kreis- und Freilaufspiel in Köln

Cheftrainer Peter Stöger bat seine Mannschaft am Dienstag gleich zweimal zu öffentlichen Einheiten auf den Platz am Geißbockheim. Die Nachmittags-Einheit nutzten die Kölner, um viel mit dem Ball zu trainieren.

Passreiche und intensive Einheit des SC Freiburg

Die bei nasskalten Bedingungen 90-minütige Einheit mit 25 Spielern gestaltete sich vor allem über Passübungen und einem intensiven Spiel auf Ballhalten. Drei der Spieler, u.a. Lienhart und Gulde, absolvierten ein gesondertes Training, das sich über Koordinations- und Passübungen zu einer Torabschluss-Übung aufbaute.

Passquadrate und Koordinationsparcours am Geißbockheim

In einer kalten Novembereinheit geht es beim FC ohne Torhüter in das erste öffentliche Training der Woche. Auf dem Programm stehen koordinative und technische Schwerpunkte. Das Warm-Up gestaltet Athletiktrainer Marcel Abanoz etwas länger als sonst üblich, vermutlich, da die Temperaturen nicht weit über null stehen.

sprungtraining koeln

Warum die Kölner im Training rückwärts laufen?

Ganze sechs Feldspieler standen Peter Stöger in der ersten Einheit der neuen Trainingswoche zur Verfügung. Nach einem aufreibenden Bundesliga-Spiel einen Tag zuvor, steuert das Trainerteam die Belastungen der Spieler ganz individuell. Alle Spieler, die von Beginn an auf dem Platz waren, absolvieren eine regenerative Einheit

Spielersatztraining bei RB Leipzig

Leipzig sieht sich momentan der 3fach-Belastung Championsleague, Bundesliga und Pokal ausgesetzt. Die meisten Trainingseinheiten sind von Regeneration und Erholung geprägt. Auch das gezielte Training der Ersatzkräfte nimmt in dieser Phase einen hohen Stellenwert ein. Ersatzspieler können im Laufe einer langen Saison sehr wichtig sein und

Intensive Passübungen beim Training des SC Freiburg

Die 90-minütige Einheit mit 19 Feldspielern und 2 Torhütern war geleitet von Passübungen und einem Umschaltspiel. Die Torhüter absolvierten in der ersten halben Stunde ein Torwarttraining und stiegen im zweiten Teil mit in das Mannschaftstraining ein. Zunächst aber liefen sich die Spieler selbständig warm, mobilisierten