Interview Christian Haddenhorst – TV Elverdissen U15

Heute im Interview: Christian Haddenhorst vom TV Elverdissen

fussballtraining.de: Für welchen Verein bist Du aktuell tätig sind und welche Mannschaft betreust Du?

Christian Haddenhorst: Ich bin Trainer beim TV Elverdissen (Kreis Herford), Ich trainiere jetzt schon seid ca. Jahren Mannschaften beim TVE. Beim TVE, habe Ich bis jetzt die U17/U13 und jetzt schon über 5 Jahren die U15 Trainiert.
Wir sind ein Trainerteam, bestehend aus 3 Trainern.

fussballtraining.de: Wie zufrieden bist Du mit dem Verlauf der aktuellen Saison?

Christian Haddenhorst: Mit dem Verlauf bin Ich nur teiweise zufrieden, zurzeit belgen wir einen guten Platz im Mittelfeld. Da wir noch einige Spiele haben, könnte nach oben hin noch gerne was passieren.

fussballtraining.de: Was ist in dieser Saison für Euch noch möglich?

Christian Haddenhorst: Viel nicht mehr, eventuell können wir den 5. PLatz in der Kreisliga A noch erreichen.

fussballtraining.de: Welche Philosophie verfolgst Du als Trainer? Was ist Dir besonders wichtig?

Christian Haddenhorst: Als Trainer verlange Ich sehr viel von meinen Jungs. Im vordergrund steht aber immer die Disziplin und der Respekt. Die sozialen Aspekte darf man    natürlich auch nicht außer acht lassen.
Als Trainer stehe Ich meinen Jungs mit jedem Rat und Tat zur Seite.

fussballtraining.de: Wer ist Dein Vorbild als Trainer und warum?

Christian Haddenhorst: Ein genaues Vorbild habe Ich nicht, Ich habe in meiner Aktiven Zeit von einigen Trainern was gelernt, schaue mir auch gerne Trainings von Kollegen an.
Ich verfolge mein eigenen Stil, den Ich im jeden Training meinen Jungs vermittel will.

fussballtraining.de: Welche Schwerpunkte setzt Du in Deinem Training?

Christian Haddenhorst: Wir Planen unser Training je nach den relevanten Altersgruppen wo wir Trainieren. Wir wollen jeden Spieler nach und nach verbessern. Der Ball steht bei unseren Traning immer im Vordergrund.
Koordinationstraining gehört aber auch zu unserem wöchentlichen Training.

fussballtraining.de: Welche Utensilien dürfen in Deinen Trainingseinheiten nie Fehlen (Hütchen, Leiter oder andere Hilfsmittel)?

Christian Haddenhorst: Wichtig bei unseren Training ist die Planung,Absprache und die Platzverhältnisse. Unser Trainings-Equipment, beinhaltet eigentlich alles was man braucht. Um für unsere Jungs ein klasse Training auf die Beine zustellen.

fussballtraining.de: Wie bildest Du Dich als Trainer weiter?

Christian Haddenhorst: Ich habe letztes Jahr meine Trainer Breitensport Fußballschein gemacht. Zwar ist dass nur ein kleiner Schritt. Aber Ich konnte dort wichtige Aspekte lernen. Ich bilde mich viel mit Büchern,Zeitschriften oder DFB-Info Veranstaltungen weiter.

fussballtraining.de: Wie lauten Deine persönlichen Ziele als Trainer?

Christian Haddenhorst: Ich möchte für meine Jungs immer ein Vorbild als Trainer sein, ob auf dem Trainingsplatz oder an der Seitenlinie.

Sind Sie auch Jugendtrainer und würden sich gerne hier bei uns auf fussballtraining.de vorstellen? Dann schreiben Sie uns noch heute eine Mail an: fussballinterviews@gmail.com

Schreibe einen Kommentar